Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Raffael Weber

Raffael Weber

#6 - I. Mannschaft
Viererkette

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

9. Spieltag - C1-Jugend gegen JSG Kirchen (5:0)

C1-Jugend : JSG Kirchen (5:0) (3:0)
Niedergekämpft

Zum Abschluß der "englischen Woche" stand für die C1 das Heimspiel gegen den Tabellenfünften aus Kirchen auf dem Programm. Dabei stellten die Gäste mit ihrer kämpferischen Einstellung von Beginn an klar, daß dies eine schwere Aufgabe für unsere Jungs werden würde. So begann die Partie ausgeglichen, auf hohem Niveau. In der 16. Minute konnte der Gästetorwart einen Kopfball von Mazlum Sari zwar noch abwehren, doch in seiner typischen Manier setzte dieser nach und grätschte den Ball über die Torlinie zum viel umjubelten 1:0. Auch danach ergaben sich Chancen auf beiden Seiten. Erfolgreicher war jedoch wieder unsere C1, als Mazlum Sari in der 22. Minute nach einer Hereingabe von Philip Drees das 2:0 markierte. Zwei Minuten vor der Pause war es Tim Prassel, der mit seiner Flanke Mazlum Sari zu dessen lupenreinen Hattrick assistierte.

Nach dem Wechsel verlagerte sich das Spielgeschehen immer mehr in die Hälfte der Gäste. So erhöhte Tim Prassel in der 56. Minute auf 4:0, ehe Nils Amelong 5 Minuten später per Foulelfmeter den 5:0 Endstand herstellte.

Das Trainerteam Effert, Sari, Meurer zeigte sich nach dem Spiel sichtlich zufrieden mit dem Ergebnis und der Leistung ihrer Schützlinge. "Heute hat die Leistung gestimmt. Das war eine deutliche Steigerung zum Pokalspiel am vergangenen Mittwoch. Die Zweikampfstärke war heute entscheidend für unseren Sieg", resümierte Ecevit Sari.

Es spielten:
Niklas Masuhr, Jonas Schmidt, Julian Faßbender, Michael Salz, Nils Amelong (1), Kevin Eulenbach, Philip Drees, Sergen Bölükoglu, Dennis Krämer, Mazlum Sari (3), Philipp Rockenfeller, Gian Luca Ziese, Hendrik Holl und Tim Prassel (1)



Seitenaufbau in 0.06 Sekunden
6,330,108 eindeutige Besuche