Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

12. Spieltag - D1-Jugend gegen JSG Puderbach (1:2)

D1-Jugend : JSG Puderbach (1:2) (1:1)
Vermeidbare Niederlage beim Heimspiel gegen Puderbach

Im ersten Rückrundenspiel empfing man die D1 aus Puderbach. In den ersten 15 Minuten neutralisierten sich beide Teams weitestgehend, ohne Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. In der 16. Minute konnte René Fuhr, nach einem schönen Zuspiel von Fabian Weißenfels, einen Angriff erfolgreich abschliessen und schob den Ball am gegnerischen Torwart vorbei zum 1:0 ein. Nach dem Führungstreffer kamen dann auch die Gäste zu ihren ersten Tormöglichkeiten und in der 25. Spielminute konnte man einen der Angriffe, begünstigt durch einen individuellen Fehler in der Abwehr, zum 1:1 nutzen. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit erspielte sich unsere D1 eine Vielzahl von Möglichkeiten, die aber alle leichtfertig vergeben wurden. Mit einem zu Recht gegebenen Elfmeter in der 53. Minute hätte man das Spiel entscheiden können, aber auch dieser Ball ging über die Torlatte. Zwei Minuten vor dem Schlusspfiff wurde dann die schlechte Torchancenauswertung bestraft. Wie so oft in dieser Saison konnte man nach einem Eckball nicht Klären, sodass der Gegner mühelos zum 1:2 einköpfen konnte.

Resümee: Wenn man vorne keine Tore schießt und hinten Fehler macht, gewinnt meistens der Gegner.

Tore:
1:0 René Fuhr (15. Min.)
1 :1 (25. Min.)
1 :2 (56. Min.)

Für die JSG spielten :
Samuel Drees (TW), Nic Oliver Best, Jesse van der Drift, Michel Rüth, Lukas Büllesbach, René Fuhr, Simon Büllesbach, Marvin Kube, Fabian Weißenfels, Luca Alexander Hoffmann, Lina Meier

(Ein Bericht von Marc van der Ley)



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,335,853 eindeutige Besuche