Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

14. Spieltag - SV Rheinbreitbach gegen II. Mannschaft (3:2)

SV Rheinbreitbach : II. Mannschaft (3:2) (0:2)
Nachtrag 2: SV Rheinbreitbach

Spitzenspiel in der Kreisliga C!

Die beiden besten Abwehrreihen und die beiden treffsichersten Offensivabteilungen standen sich gegenüber. Es wurde, wie schon in den letzten Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften ein enges und viel umkämpftes Spiel erwartet. Auch der Schiri- Ansetzer war sich der Bedeutung und sportlichen Brisanz dieses Spiels bewusst, denn er schickte dem Anlass entsprechend seinen besten Mann.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Der auffälligste, weil mit Abstand schlechteste Akteur auf dem Platz war der Mann mit der Entscheidungshoheit.
Dass er mit seinen Entscheidungen erheblichen Einfluss auf das Spiel nahm und den Verlauf bzw. das Resultat stark beeinflusste, war sicherlich nicht unbedingt seine Absicht, sondern resultierte eher aus seiner menschlichen wie auch fachlichen Inkompetenz.

Um es kurz zu sagen:
11 gegen 11 bis zur 80. Minute Ergebnis: 2:1
9 gegen 11 ab der 80. bis zur 94. Minute Ergebnis: 2:3

Fazit:
Da Rheinbreitbach eine sehr gute Mannschaft besitzt, kann man dort grundsätzlich auch mit einer Niederlage leben. Was einen nervt ist diese Hilflosigkeit in Bezug auf die Leistung und die Entscheidungen des Schiris. Wenn sich die Fußballer- Weisheit "Im Laufe der Saison gleicht sich alles aus!" bewahrheiten soll, dann können wir uns auf die Rückrunde freuen!

Zum Spiel:
1:0 02. Minute Vollmert
2:0 25. Minute Singh
2:1 47. Minute
70. Minute Singh Gelb-rot
80. Minute Klama Gelb-rot
2:2 87. Minute
2:3 94. Minute
95. Minute Weißenfels Rot


Es spielten:
Simon Bonitz, Michael Kirschbaum, Andreas Salz, Christopher Salz, Nico Wiemar, Raffael Weber, Michael Klama, Palvinder Singh, Andreas Klama, Daniel Beer (55. Marcel Pott), Christoph Vollmert (81. Tobias Weißenfels)



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,470,805 eindeutige Besuche