Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

16. Spieltag - JSG Schweich gegen B1-Jugend (3:0)

JSG Schweich : B1-Jugend (3:0) (1:0)
Niederlagenserie setzt sich leider trotz Aufwärtstrend fort.

Nichts zu lachen hat derzeit die B1. Trotz erkennbarem Aufwärtstrend gab es in den ersten beiden Spielen nach der Winterpause keine Punkte.

JSG Heimbach - JSG Neustadt
Gegen den Tabellenführer geriet man bereits in der 6. min mit 1:0 in Rückstand. Doch unsere B 1 bot dem Tabellenführer Paroli und diktierte in der 1. Halbzeit ganz klar das Spielgeschehen. In der stärksten Phase gelang in der 22. min Timo Houck der Ausgleich. Heimbach erhöhte nach der Halbzeit das Tempo und konnte in der 56. min durch einen Sonntagsschuß aus 20 m mit 2:1 in Führung gehen. Unsere B 1 versuchte in der Schlussphase den Ausgleich zu erzielen. Mit einem Konter konnte Heimbach in der 71. min auf 3: 1 erhöhen. Christian Eul gelang in der letzten Spielminute (80.) zwar noch das 3:2, doch weitere Chancen zum Ausgleich boten sich nicht mehr.

Fazit: Gutes Spiel mit einer prima Einstellung.

JSG Schweich - JSG Neustadt 3:0
Stark ersatzgeschwächt reiste die B 1 in den Moselort nach Schweich. Aufgrund einer freiwilligen Schulveranstaltung (Tanzschulabend in Bad Godesberg) fehlten eine Reihe von Spielern, darunter die beiden Torhüter Philipp Petrasch u. Sebastian Oremek. So kam der Torhüter der B 2, Marc Weißenfels, zu seinem ersten Rheinlandligaeinsatz. Vorweg genommen machte Marc einen guten Job.

Leider war der Gegener Schweich aufgrund der Personalnot unserer Mannschaft nicht in der Lage, einer Spielverlegung zuzustimmen, zumindest konnte man sich nicht auf einen germeinsamen Termin einigen (nach ungefähr 23 von Neustadt vorgeschlagenen Terminen). So blieb es bei dem angesetzten Termin, für Schweich sicherlich ein tolles Erfolgserlebnis !

Schweich ging bereits in der 7. min durch einen direkt verwandelten Eckball mit 1:0 in Führung. Der scharfgeschossene Ball senkte sich hoch oben im langen Eck, so dass Torhüter Marc Weißenfels keine Chance hatte. Das Spielgeschehen diktierte daraufhin unsere B 1, allerdings ohne sich nennenswerte Chancen herauszuspielen. Zumindest fehlte der letzte entscheidende Paß oder die sich bieten Chancen wurden kläglich vergeben.
Das 2:0 der Schweicher direkt nach der Halbzeit bedeutet zugleich der k.o. In der 59. min erhöhte Schweich dann auf 3:0.

Fazit: Ein schwaches Spiel von beiden Mannschaften, wobei Schweich die sich wenig bietenden Chancen clever nutzte !



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,326,057 eindeutige Besuche