Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

Pokalspiel - C1-Jugend gegen JSG Herdorf (4:0)

C1-Jugend : JSG Herdorf (4:0) (1:0)
Jetzt unter den letzten Acht

Im Rheinlandpokal-Halbfinale konnte man bei den 2 Klassen tiefer spielenden Herdorfern einen ungefährdeten 4:0 Sieg erringen.
In der Anfangsphase war man klar dominierend und Mazlum Sari erzielte früh den Führungstreffer. Anschließend schaltete man einen Gang zurück und leistete sich in der Abwehr einige Leichtsinnsfehler, die der Gegner jedoch nicht nutzen konnte.
Nach der Pause war man wieder die klar bessere Elf und mit einem Flachschuss traf Hendrik Holl zum 2:0. Im Gegensatz zur 1. Hälfte machte man weiter Druck und wiederum Hendrik Holl und Mazlum Sari erzielten die weiteren Treffer zum Endstand.
In der Runde der letzten Acht trifft man nun auf den Rheinlandligisten aus Schweich.

Es spielten:
Philip Drees, Michael Salz, Gian Luca Ziese, Nils Amelong, Dennis Krämer, Hendrik Holl, Mazlum Sari, Philip Rockenfeller, Julian Faßbender, Sergen Bölükoglu, Jonas Schmidt, Kevin Eulenbach, Jan Peter Weber, Sami Gerber

Nächstes Spiel:
Samstag, 17.03.2012 15.15 Uhr in Fernthal gegen Nastätten



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,466,009 eindeutige Besuche