Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

1. Spieltag - E1-Jugend gegen Wirges (6:5)

E1-Jugend : Wirges (6:5)
Spannendes Duell mit glücklichem Ende für die E1 gegen Wirges

Das 1:0 erzielte Carsten Reimann in der 3. Minute. Aus Sicht der Gästezuschauer ein
Irreguläres Tor, da der Ball ihrer Meinung nach nicht hinter der Linie war. Fortan waren
Die Gästezuschauer ausschließlich damit beschäftigt, von allen Seiten auf den Schiedsrichter zu schimpfen und jede Tatsachenentscheidung in Zweifel zu ziehen, schade eigentlich.
Die Gästespieler konzentrierten sich auf ihre Möglichkeiten und von denen gab es einige.
Das 2:0 erledigte Robin Dasbach auf Vorlage von Carsten. Nach einem groben Abwehrfehler fiel das 2:1. Robin Dasbachs Schuss verfehlte knapp das Tor und durch einen erneuten Abwehrfehler musste man sogar das 2:2 hinnehmen.
Erneut war es Robin Dasbach, der die E1 mit 3:2 in Führung brachte. Danach setzte Wirges einen Ball an die Latte, Peter Junior verfehlte dann nur knapp das Tor mit einem Distanzschuss. Die mangelhafte Chancenausbeute rechte sich wieder mal und so viel das 3:3.
Danach musste Ardit Shoshi sogar den Rückstand mit einer Glanzparade verhindern.
Die Schlussphase wurde extrem hektisch, woran die Gästezuschauer einen erheblichen Anteil hatten. Paul Paganetti behielt kühlen Kopf und erzielte das vie lumjubelte 4:3. Mit einem Schuß aus 10 Metern erzielte Robin das 5:3. Wer nun dachte, das Spiel sei gelaufen, der irrte.
Durch mangelhaftes Defensiverhalten lud man den Gegner zu 2 weiteren Gegentoren zum 5:5 ein. Dann aufgewacht, machte die E1 richtig Druck. Nach Peters Schuss konnte Robin die Riesenchance zum Siegtreffer nicht nutzen. Danach scheiterte erneut Peter Junior aus kurzer Distanz frei vor dem Tor. Als sich alle mit dem Unentschieden abzufinden schienen, stellten die Gäste mit einem Eigentor den Endstand zum 6:5 für Neustadt/Fernthal sicher.
Fazit: Am Ende etwas glücklich, man zeigte aber Moral, nach dem man 2x einen 2 Torevorsprung verspielte und spielte bis zum Schluss auf Sieg.



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,464,740 eindeutige Besuche