Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

3. Spieltag - E1-Jugend gegen Thalhausen (5:1)

E1-Jugend : Thalhausen (5:1) (5:1)
3. Sieg im 3. Spiel für die E1 gegen Thalhausen

Nach etwas verhaltenem Auftakt testete erst Nick Drießen den gegnerischen Torwart mit einem Weitschuss, dann Robin Dasbach mit einem Alleingang aber ohne Erfolg.
In der 15. Minute war Robin abermals allein auf das gegnerische Tor unterwegs, scheiterte aber ebenso am Torwart wie eine Minute später Paul Paganetti. Der eingewechselte Marvin Schommers erlöste dann die E1, legte sich den Ball schön von links auf den rechten Fuß und
Verlädt damit Gegenspieler und Torwart zum umjubelten 1:0. Kurze Zeit später gaben die Gäste durch eine Unachtsamkeit der Abwehr zum 1:1.
In der 2. Halbzeit ging dann die Post ab. 2x scheiterte Paul Paganetti vo dem gegnerischen Tor, eine Minute später traf Peter Junior nur den Pfosten. Doch die Ansprache von Trainer Michael Wagner zeigte Wirkung, man war nun wesentlich aggressiver am Gegner und das passte den Gästespielern und vor allen Dingen deren Zuschauer überhaupt nicht.
Einen von Peter Junior getretenen Eckball köpfte Robin Dasbach zum 2:1 ein. Danach vergab erneut Robin und Paul gute Torchancen. Einen weiteren Eckball von Peter köpfte erneut Robin zum 4:1 ein. Den Schlusspunkt erledigte dann Nick Drießen, der die Übersicht behielt zum 5:1 Endstand. Die Abwehr machte mit Max Neumann und Sven Dattler insbesondere in Halbzeit 2 ihre Sache gut.
Fazit: Die E1 ist nunmehr seit insgesamt 10 Pflichtspielen in der Meisterschaft ungeschlagen
und hat seit Saisonstart im September 2011 keinen Punkt abgegeben.
Schade nur das Verhalten einiger Gästezuschauer, die dem Fußballnachwuchs kein Vorbild waren und während des gesamten Spieles von allen Seiten jede Schiedsrichterentscheidung des Neustädter Referees Uwe Dattler in Frage stellten.



Seitenaufbau in 0.15 Sekunden
6,575,570 eindeutige Besuche