Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

30. Spieltag - SG Bruchertseifen gegen I. Mannschaft (2:1)

SG Bruchertseifen : I. Mannschaft (2:1) (1:1)
Zwote bleibt weiter erfolglos!

Seit zwei Monaten hat die Zwote weder in der C-Klasse noch im Pokal gewonnen und auch in der Bezirksliga setzte es eine am Ende etwas unglückliche Niederlage auf dem Rasenplatz von Bruchertseifen. Aufgrund der Teilnahme am traditionellen Pfingstturnier aller Neustädte und der bekannten Verletztenmisere blieben dem Trainertandem Weißenfels + Weißenfels gerade mal zwei Bezirksligastammspieler übrig. Der "letzte Widerstand" der DJK kämpfte aber tapfer gegen die Gastgeber, für die es noch um den Klassenverbleib ging. So kamen die Hausherren, die gefühlte 90% Ballbesitz hatten, ausschließlich bei Standardsituationen zu Torchancen, während die Löwen mit dem ein oder anderen Konter für Aufsehen sorgten. Besonders Olli Stopperich wusste zu überzeugen und demonstrierte, dass man sich nach einer roten Karte vor allem sportlich rehabilitieren sollte...

Statistik:
1:0 (17.) Jeton Murici
1:1 (45.) Simon Kick
2:1 (61.) Torsten Ratzi

DJK: Bonitz - Persau, Weber, Gries, C. Salz (59. Kirschbaum) - M. Klama, Ewens, Pott, A. Klama - S. Kick, O. Stopperich



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,469,433 eindeutige Besuche