Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

0. Spieltag Spielfrei - B2-Jugend (8:0)

B2-Jugend : SC Uckerath (8:0) (1:0)
Auftakt nach Maß

Im ersten Vorbereitungsspiel zur neuen Saison trat die B2 in Uckerath an.

Unter der Leitung von Schiedsrichter Walter Höfflin lieferten sich beide Teams im ersten Durchgang eine ausgeglichene Partie mit guten Torchancen auf beiden Seiten. Überraschend schnell fand die neu formierte Mannschaft von Michael Holl und Uwe Müller zu ihrem Spiel und so brachte Kevin Schmidt die B2 bereits in der 12. Minute mit 0:1 in Führung. Aber auch die Gastgeber hatten einige vielversprechende Torgelegenheiten, die jedoch allesamt von der gut abgestimmten Abwehr oder spätestens vom glänzend aufgelegten Torhüter Niklas Masuhr vereitelt wurden. So blieb es zur Pause bei diesem knappen Zwischenresultat.

Nach dem Wechsel gewann die JSG immer mehr die Oberhand und erhöhte in der 54. Minute durch Lukas Mehrens auf 0:2. Fünf Minuten später gelang Heiko Christ das 0:3 und als abermals Lukas Mehrens zum 0:4 traf, war die Vorentscheidung gefallen. Doch der Torreigen war damit nicht beendet und Jetmir Lajqi stellte mit sage und schreibe 4 aufeinander folgenden Treffern das klare Endergebnis von 0:8 her.

Das Endresultat fiel zwar im Verhältnis zum Spielverlauf deutlich zu hoch aus, was jedoch nicht die gute Leistung der B2 schmälern sollte.

Es spielten:
Niklas Masuhr, Lars Junior, Albert Loki, Max Scharenberg, Kevin Eulenbach, Jetmir Lajqi (4), Sebastian Kornrumpf, Kevin Borth, Kevin Schmidt (1), Heiko Christ (1), Lukas Mehrens (2) Nils Amelong und Nico Hertling



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,464,728 eindeutige Besuche