Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

2. Spieltag - B1-Jugend gegen JSG Weitefeld (7:1)

B1-Jugend : JSG Weitefeld (7:1) (4:0)
Schon wieder ein klares Ergebnis

Einen Traumstart legte die B1 in der neuen Saison hin, denn auch im zweiten Meisterschaftsspiel erzwang das Team einen deutlichen Sieg vor heimischem Publikum.

So wie im letzten Spiel in Niederbreitbach sorgte das offensiv ausgerichtete Team von Walter Höfflin und Markus Entner schon früh für klare Verhältnisse, als Eckenspezialist Sergen Bölükoglu das Leder gefährlich in den Strafraum des Gegners zirkelte. Dort wartete Tim Prassel, der zu Mazlum Sari paßte und dieser knallte den Ball zum 1:0 ins Netz. In der 15. Minute rückte Timo Houck aus der Viererkette auf und erzielte das 2:0. Drei Minuten später konnte Sergen Bölükoglu auf 3:0 und weitere zwei Minuten darauf Philip Knopp-Gonzalez auf 4:0 erhöhen.

Auch nach dem Wechsel brauchte man nicht lange auf Torerfolge zu warten. Nur 2 Minuten nach dem Wiederanpfiff markierte Hendrik Holl nach Vorlage von Philipp Knopp-Gonzalez das 5:0, ehe Maximilian Schneider einen Freistoß zum 6:0 verwandelte. Weitefeld gelang in der 70. Minute zwar noch der Anschlußtreffer zum 6:1, das letzte Tor des Tages konnte jedoch Hendrik Holl mit seinem 7:1 für sich verbuchen.

Walter Höfflin war nach dem Spiel angetan von der Leistung seiner Mannschaft und der disziplinierten Umsetzung der Vorgaben des Trainerteams.

Hier ein paar Bilder vom Spiel:









Es spielten:
Mehmet Capa, Tim Prassel, Timo Houck (1), Justin Mutschler, Maximilian Schneider (1), Nils Amelong, Hendrik Holl (2), Lukas Mehrens, Sergen Bölükoglu (1), Mazlum Sari (1), Philip Knopp-Gonzalez (1), Dennis Krämer, Kevin Borth, Gian-Luca Ziese, Michael Salz und Marc Weißenfels



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,469,483 eindeutige Besuche