Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Hans-Georg Hertling

Hans-Georg Hertling

#99 - Alte Herren
Verteidiger

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

3. Spieltag - VfB Linz II gegen I. Mannschaft (3:2)

VfB Linz II : I. Mannschaft (3:2) (2:1)
Ärgerliche Niederlage auf dem Kaiserberg

Den Aufwärtstrend, der sich beim 4:4 gegen Vettelschoß in der letzten Woche abzeichnete, wollte Trainer Sascha Weißenfels unbedingt in Linz fortführen.

Und tatsächlich startete die Mannschaft vielversprechend, denn bereits in der 13. Spielminute brachte Dennis Kick sie nach einer Flanke von Nico Dinspel mit 0:1 in Führung.
In der 20. Minute erzielte Max Stopperich den zweiten Treffer für die DJK, aber die Schiedsrichter erkannte diesen wegen Abseitsstellung nicht an. Stattdessen waren die Gastgeber wenig später erfolgreich und glichen zum 1:1 aus. Weitere 5 Minuten später nutzten sie einen groben Schnitzer in der Abwehr von Neustadt-Fernthal und brachten so das Team von der strunzenden Art erstmalig in Führung. Dennis Kick hatte zwar noch die Großchance zum Ausgleich, aber sein Fernschuß streifte lediglich die Latte.

Nach dem Wechsel drängte die DJK die Linzer immer mehr in deren eigene Spielfeldhälfte und bereits 3 Minuten nach dem Wiederanpfiff konnte Christian Greindl nach Vorarbeit von Simon Kick den Spielstand egalisieren. Die Gäste wurden daraufhin immer stärker und erarbeiteten sich gute Torgelegenheiten, ohne daß jedoch etwas Zählbares dabei heraussprang. So traf Christian Neumann in der 50. Minute bei einem Freistoß nur den Pfosten. In der stärksten Drangphase wurde die aufgerückte Abwehr der DJK jedoch von einem Konter überrascht, kassierte prompt das 3:2 und so stand die Mannschaft am Schluß wieder einmal mit leeren Händen da.

Trotz der ärgerlichen Niederlage zeigte sich Sascha Weißenfels nach dem Spiel zufrieden mit der Leistung seiner Truppe. "Wir waren über weite Strecken die spielerisch stärkere Mannschaft, hatten jedoch gegen die körperlich stärkeren Linzer vor allem bei hohen Bällen oft das Nachsehen."

Hier ein paar Bilder vom Spiel:







Es spielten:
Tobi Buslei, Raffi Weber, Hendrik Ewens, Nico Dinspel, Jan Meurer, Christian Neumann, Marius Feldheiser, Dennis Kick (1), Simon Kick, Christian Greindl (1), Max Stopperich, Oliver Stopperich, Pally Singh, Daniel Feldheiser



Seitenaufbau in 0.09 Sekunden
6,462,514 eindeutige Besuche