Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

14. Spieltag - D4-Jugend gegen JSG Niederbieber II (1:1)

D4-Jugend : JSG Niederbieber II (1:1) (1:1)
Fernthaler Junglöwen holen Punkt!

Von der ersten Minute an zeigten unsere Junglöwen, wer hier Chef im Fernthalerkäfig ist.

Immer wieder mit guten Akzenten im Spielaufbau und jederzeitiger Kampfbereitschaft erarbeitete man sich eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Es dauert allerdings bis zur 15.Minute, ehe die 1:0 Führung fiel! Durch eine Kombination zwischen Niklas Schellen und Carsten Reimann, der sich auf der linken Außenbahn bis auf die Grundlinie durchtanke, nach innen zog und mustergültig auf unseren Samu(Samuel Graef) quer legte. Dieser brauchte dann nur noch die Kugel über die Linie zu drücken.

Fünf Minuten vor der Halbzeit, eine Unachtsamkeit in der Abwehr und es stand 1:1!


In der zweiten Halbzeit das selbe Bild, unsere Jungs machten weiterhin mächtig Druck und wollten den Siegtreffer. Leider ohne Erfolg. Gegen Ende des Spiels verließen Sie jedoch die Kräfte. Somit wurde es nochmals spannend und die Gäste kamen nochmals zu zwei, drei guten Möglichkeiten. Aber unsere Mannen stemmten sich mit einer beachtlichen kämpferischen Leistung dagegen.

Fazit:

Ein verdientes Unentschieden. Mit etwas mehr Glück wäre auch ein Sieg drin gewesen!








mitgespielt haben:
Elias Christ, Sven Dattler, Samuel Graef (1 Tor), Nico Heinich, Philipp Leonhard, Paul Maurer, Fisnik Ramadani, Carsten Reimann, Niklas Schellen, Ardit Shoshi, Jasper Timmermann, Daniel Weißenfels



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,323,726 eindeutige Besuche