Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

16. Spieltag - B2-Jugend gegen JK Horressen (1:4)

B2-Jugend : JK Horressen (1:4) (0:3)
Tabellenführer einfach zu stark

Tabellenführer JK Horressen wurde im Spiel gegen die B2 seiner Favoritenrolle voll gerecht. Dabei machten vor allem die robusten und schnellen Stürmer den Unterschied. Obwohl die Truppe von Michael Holl und Uwe Müller tapfer kämpfte, konnte sie den deutlichen 0:3-Rückstand zum Seitenwechsel nicht verhindern.

Nach dem Wechsel bekam die Abwehr der B2 ihre Gegenspieler besser in Griff, mußte aber dennoch in der 46. Minute das 0:4 hinnehmen. Als Tim Prassel in der 50. Minute mit seinem sehenswerten Treffer auf 1:4 verkürzte, war dies nur eine Resultatsverbesserung, den Sieg ließen sich die starken Gäste nicht mehr nehmen.

Trotz der deutlichen Niederlage zeigte sich Trainer Michael Holl zufrieden mit der Einstellung seiner Mannschaft. „Gegen die drei Erstplatzierten der Leistungsklasse kann man verlieren. Dafür sind diese Mannschaften einfach zu stark,“ lautete sein realistisches Fazit nach dem Spiel.

Es spielten:
Mehmet Capa, Albert Loki, Kevin Noll, Sebastian Kornrumpf, Michi Salz, Marius Anhäuser, Ruwen Herres, Tim Prassel (1), Kevin Schmidt, Heiko Christ, Jetmir Lajqi, Lars Junior, Kevin Borth, Fatlum Ramadani, Philipp Rockenfeller, Max Scharenberg



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,464,836 eindeutige Besuche