Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

Freundschaftsspiel: - D3-Jugend gegen SG Wiedtal Niederbreitbach (1:0)

D3-Jugend : SG Wiedtal Niederbreitbach (1:0) (0:0)
Neu formierte Junglöwen mit tollem Einstand!

Eine Woche nach Saisonbeginn und den ersten Trainingseinheiten stand das erste Testspiel der Vorbereitung an!
Auf Grund der Ferien, woraus nur eine mangelnde Trainingsbeteiligung mit 7-8 Mann statt fand, wurde eine gemischte Mannschaft aus D3 und D4 -Spielern aufgestellt.

Die überwiegend aus dem jüngeren Jahrgang 2002 gebildete Truppe und in dieser Formation noch nie gespielt hatte, schlug sich sehr tapfer und siegte verdient gegen einen mit den spieltechnisch reiferen Anlagen besetzten Gegner.

Mit Kampf, Willen und der Disziplin auf die Korrekturen während des Spiels durch den Trainer einzugehen, erspielte man sich in der ersten Halbzeit gute Chancen. Auch spielerisch sah das ganz ansehnlich aus. So musste man zur Halbzeit eigentlich 3:0 führen!

In der zweiten Halbzeit zollte man natürlich der mangelnden Trainingsbeteiligung an Ausdauer und Kraft. Dadurch wurde der Gast natürlich stärker. Aber außer mehreren Distanzschüssen brachte er nicht viel zusammen. Es dauerte bis zur 40. Minute, als endlich das erlösende 1:0 für unsere tapfer kämpfenden Junglöwen fiel. Nach einer Ecke staubte unser König der Junglöwen Carsten Reimann(Captain) ab und hämmerte den Ball unhaltbar in die gegnerischen Maschen! Danach hatte dann unser Youngster Jonas Etscheid, nach toller Vorarbeit aus dem Mittelfeld, das 2:0 auf dem Fuß. Leider vergebens.

Fazit:

Ein sehr junges, neu formiertes, so noch nie zusammengestelltes Team siegte zwar etwas glücklich aber durchaus verdient gg. einem mit fast nur älterem Jahrgang besetzten Gegner mit 1:0!
Die Junglöwen, die schon ab Beginn der Vorbereitung regelmäßig trainierten, denen sah man schon die eine oder andere Entwicklung an, welche sich auch im Spiel zeigte. Somit lässt dies für die Zukunft hoffen und zeigte auch den Mannschaftsverantwotlichen, dass sie mit ihrem Trainingskonzept auf dem richtigen Weg sind.

Es spielten:

Ardit Shoshi, Carsten Reimann(1), Jonah Kick, Jan Prassel, Joschua Albat, Dominik Salz, Niclas Gottschalk, Jonas Etscheid, Robin Klein, Luisa Höck, Luka Kirschbaum, Jannik Lorscheid, Tom Scharenberg



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,470,815 eindeutige Besuche