Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

2. Spieltag - D1-Jugend gegen Eisbachtal (0:2)

D1-Jugend : Eisbachtal (0:2) (0:0)
D1 verliert 0:2 gegen Meisterschaftsfavoriten aus Eisbachtal

Heimpremiere für die neu formierte D1.

Nach dem Auswärtssieg letzte Woche in Kirchen war nun der Topfavorit aus Eisbachtal zu Gast. Trainer Werner Müller und Mike Wasem hatten ihre Jungs gut auf den Gegner eingestellt. In der 5. Minute tauchten die Gäste erstmals vor dem Tor der JSG auf, der Schuss ging jedoch am Tor vorbei. In der 15. Minute dann die Riesenchance zur Führung, mit einem Heber von Peter Junior über die gegnerische Abwehr war für Jonas der Weg frei zum gegnerischen Tor. Links am Torwart vorbeigelegt konnte sein Schuss aufs leere Tor jedoch noch von einem Eisbachtaler Abwehrspieler zum Eckball geklärt werden. In der 20. Minute konnte D1 Torwart Paul Maurer einen gefährlichen Kopfball noch über die Latte lenken.

Nach der Halbzeit hatten die Gäste in der 32. Minute durch einen Alleingang die große Chance zur Führung, schossen jedoch am Tor vorbei. Der Druck der Gäste wurde nun stärker und Paul Maurer stand nun mehr im Brennpunkt des Geschehens. Konnte er in der 40. Minute noch per Fußabwehr klären, war er drei Minuten später jedoch machtlos, als Eisbachtal mit einer guten Einzelleistung über links das 0:1 erzielte. In der 50. Minute trafen die Gäste zunächst die Latte, den Nachschuss konnte Paul Maurer mit einer Superparade abwehren. Die Entscheidung viel dann in der 55. Minute wieder nach einer Einzelleistung eines Eisbachtaler Spielers. Bei dessen Hereingabe über links waren sich jedoch Abwehrspieler und Torwart nicht einig, dies nutzen die Gäste per Abstauber zum 0:2 Endstand.

Fazit:
Die D1 konnte das Spiel lange Zeit ausgeglichen gestalten. Die Spieler nahmen die Zweikämpfe an und steckten auch nach dem Rückstand nicht zurück. Lange Zeit ließen sie so den Gegner nicht zur Entfaltung kommen. Letztlich musste man sich jedoch der individuellen Klasse des Meisterschaftsfavoriten geschlagen geben.

mitgespielt haben:
Thomas C., Thomas Cramer, Robin Dasbach, Sven Dattler, Andreas Dinspel, Peter Junior, Paul Paganetti, Leonard Schmied, Nico Schramm, Tobias. Weißenfels



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,469,533 eindeutige Besuche