Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Hans-Georg Hertling

Hans-Georg Hertling

#99 - Alte Herren
Verteidiger

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

4. Spieltag - I. Mannschaft gegen SG Steinefrenz (2:0)

I. Mannschaft : SG Steinefrenz (2:0) (1:0)
Kein Vergleich zum letzten Jahr

Nach einer verkorksten Hinrunde konnte die Erste im letzten Jahr nur 5 Punkte für sich verbuchen – in dieser Saison stehen bereits nach dem vierten Meisterschaftsspiel 7 Zähler auf dem Konto.

Diese positive Bilanz wurde unter anderem durch eine sehr gute Leistung im Heimspiel gegen Steinefrenz erreicht.
Bereits in der vierten Spielminute war die DJK zum ersten Mal erfolgreich, nachdem Nils Neuendorff mit einem klugen Paß Dominik Ley freispielte, der dadurch anschließend den gegnerischen Torwart ausspielte und zum 1:0 einschob. Eine weitere Großchance hatte Michael Fiebiger in der 15. Minute, als er nach einem Freistoß mit einem herrlichen Schuß aus der Drehung alles richtig gemacht hatte, doch der gegnerische Torwart konnte durch eine glänzende Reflexreaktion parieren. So blieb es zur Pause beim knappen 1:0.

Der zweite Durchgang begann wie der erste. Dieses Mal brachte wiederum Nils Neuendorff mit einer wunderschönen Flanke Markus Wohlfahrt in Position, der das Leder per Kopf zum viel umjubelten 2:0 einwuchtete. Danach ließen die Jungs von Sascha Weißenfels nichts mehr anbrennen und so war es vor allem der starken Hintermannschaft um einen souveränen Dennis Kick zu verdanken, daß man zum zweiten Male hintereinander „zu Null“ gewinnen konnte.

Sascha Weißenfels zeigte sich nach dem Spiel hochzufrieden mit der positiven Bilanz und der Leistung seiner Schützlinge, bemängelte nur, daß man die Entscheidung nicht schon früher herbeiführen konnte.

Die Bilder von "Matzi" zum Spiel gibt's hier...

Es spielten:
Simon Bonitz, Andreas Salz, Dennis Kick, Nico Dinspel, Jan Meurer, Marius Feldheiser, Michael Fiebiger, Nils Neuendorff, Dominik Ley (1), Daniel Feldheiser, Markus Wohlfahrt (1), Johannes Naß, Simon Kick, Andy Holl, Raffi Weber



Seitenaufbau in 0.11 Sekunden
6,462,511 eindeutige Besuche