Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

5. Spieltag - Wirges gegen D1-Jugend (5:0)

Wirges : D1-Jugend (5:0) (3:0)
Super gespielt und doch verloren beim Meisterschaftsanwärter Wirges

Am Samstag waren wir zu Gast beim Mitfavoriten auf die Meisterschaft in Wirges.

Das Trainerteam Müller/Wasem/Engers konnte aus dem Vollen schöpfen und bis auf Peter Junior auf den gesamten Kader zurückgreifen. Man spielte aus einer sicheren Deckung heraus und hatte das Spiel im Griff, trotz der guten Offensive von Wirges. Es wurden sich Chancen im Minutentakt herausgespielt, doch entweder scheiterte man am Keeper oder an den eigenen Nerven. Nach 20 Minuten hätte es von den Chancen her gut 0:3 für uns stehen können. Doch im Fussball werden kleine Unaufmerksamkeiten bestraft. Durch einen Doppelschlag innerhalb von einer Minute lag man 0:2 hinten. Man kämpfte weiter und erarbeitete sich weitere Chancen, jedoch ohne Erfolg. Kurz vor dem Halbzeitpfiff fiel noch der Treffer zum 0 : 3.
Alle Zuschauer waren sich einig, dieses Spiel hat das falsche Halbzeitergebnis, aber so ist nun mal Fussball.

In der Halbzeitpause wurde noch einmal neuer Mut geschöpft und man ging selbstbewusst in Hälfte zwei. Wirges hatte sich nun besser auf unsere Offensive eingestellt, Chancen wurden sich dennoch erarbeitet. Konstantin frei vor dem Tor und noch zahlreiche weitere Chancen blieben liegen. So erhöhte Wirges noch auf 0 : 5 zum Endstand.

Fazit:
Lieber ein Spiel 5 : 0 verlieren, als 5 Spiele 1 : 0. Klasse kämpferische und spielerische Mannschaftsleistung, jedoch ohne Torerfolg. Den Torriecher werden wir uns unter der Woche wieder erarbeiten und am nächsten Samstag in Diez/Freiendiez unter Beweis stellen. Kopf hoch Jungs.

Kader:
Paul Maurer, Sven Dattler, Robin Dasbach, Luca Oswald, Niklas Fogel, Ardit Maloku, Philipp Weißenfels, Constantin Engers, Jonas Wessel, Nico Schramm, Lenhard Schug, Paul Paganetti, Leo Schmied



Seitenaufbau in 0.09 Sekunden
6,462,702 eindeutige Besuche