Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

3. Spieltag - TUS Asbach II gegen II. Mannschaft (0:2)

TUS Asbach II : II. Mannschaft (0:2) (0:0)
Derby- Time in Asbach!

Nach vielen Jahren der Derby- Abstinenz kam es am Sonntag endlich noch einmal in einem Pflichtspiel zum Kräftemessen mit der Zweitvertretung aus Asbach.

In einer sehr fairen und vom Schiedsrichter Walter Bleck souverän geleiteten Partie boten beide Mannschaften den zahlreichen Zuschauern allerdings Fußball- Magerkost vom Feinsten!

Wenig Tempo, wenige gelungene Offensivaktionen und wenige Emotionen kennzeichneten den Spielverlauf. Man könnte auch sagen, es war richtig langweilig.

Dass es am Ende doch noch zu einem Dreier reichte war der guten Defensive und dem Torriecher von Vollmi- Doppelpack zu verdanken, der auch an alter Wirkungsstätte mit zwei Toren den Sack zu machte!


Tore:
1:0 78. Christoph Vollmert
2:0 83. Christoph Vollmert



Es spielten:
Simon Bonitz, Michael Kirschbaum (60. Christian Persau), Tim Gries, Andreas Salz, Florian Maier, Raffael Weber, Christopher Salz (45. Daniel Beer), Palli Singh, Michael Klama, Andreas Klama (70. Patrick Höfer), Christoph Vollmert



Seitenaufbau in 0.09 Sekunden
6,462,677 eindeutige Besuche