Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Nicolas Girnstein

Nicolas Girnstein

#6 - A1-Jugend
Mittelfeld

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

7. Spieltag - I. Mannschaft gegen SG Elbert (1:2)

I. Mannschaft : SG Elbert (1:2) (1:1)
Mit Niederlage in den Oktober gestartet

Im heißen Herbst (fünf Spiele in 14 Tagen) wollte die Erste Mannschaft mit einer Serie ins obere Tabellendrittel vorstoßen. Zum Auftakt dieser englischen Wochen setzte es allerdings eine ernüchternde Heimniederlage gegen die neugegründete SG Elbert/Welchneudorf/Stahlhofen.

Im ersten Durchgang sahen die wenigen Zuschauer ein ansprechendes A-Klassenspiel mit Chancen auf beiden Seiten. Zunächst waren es die Gäste, die nach einer schönen Kombination in Führung gingen. Als nicht minder beachtenswert ist die Antwort der DJK zu bezeichnen, als ebenfalls nach einer mustergültigen Stafette Dominik Ley in Prince-Manier vollstreckte.

Ein anderes Bild nach dem Seitenwechsel. Elbert ging schnell durch einen (gewollten?) Schlenzer in den Winkel erneut in Front und zog sich anschließend weit zurück um auf Konter zu setzen. Die Hausherren rannten zwar an, fanden aber gegen die massive Abwehr kein Mittel, sich zwingende Tormöglichkeiten herauszuspielen. So blieb es am Ende beim nicht unverdienten Dreier für die neue SG. Einziger Trost für die DJK: in englischen Wochen hat man relativ schnell Gelegenheit, die Scharte auszuwetzen.

Statistik:
0:1 (27.)
1:1 (42.) Dome Ley
1:2 (47.)

DJK: Buslei - Neumann, Salz (77. Nass), D. Kick, Dinspel - Fiebiger, M. Feldheiser, D. Feldheiser, Ley, Neuendorff (85. Holl)- Persau (77. S. Kick)

nächste Aufgabe: Mittwoch, 16.10.13 um 20.00h auf dem Kaiserberg in Linz



Seitenaufbau in 0.09 Sekunden
6,467,076 eindeutige Besuche