Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

9. Spieltag - B1-Jugend gegen JSG Ehrang (3:4)

B1-Jugend : JSG Ehrang (3:4) (0:3)
Toller Endspurt – aber leider zu spät

Einen katastrophalen Start legte die B1 im Heimspiel gegen die JSG Ehrang vor. Schon in den ersten Minuten eröffneten sich 2 Großchancen für die Gäste, doch erst beim dritten Versuch trafen sie zum 0:1 – und das bereits nach 4 Spielminuten. Doch auch danach behielt Ehrang die Oberhand und erhöhte in der 8. Minute auf 0:2. Ein Debakel schien sich anzubahnen. Doch allmählich fing sich die B1 und fand endlich ins Spiel. Beide Mannschaften agierten nun auf Augenhöhe, aber klare Torchancen konnte sich die JSG Neustadt immer noch nicht erarbeiten. Ehrang hingegen war diesbezüglich erfolgreicher und stellte eine Minute vor der Pause die komfortable 0:3-Führung her.

Nach dem Wechsel spielte die B1 selbstbewußter, doch in der 47. Minute erfolgte ein erneuter Rückschlag durch den Gegentreffer zum 0:4. Die Mannschaft gab sich jedoch nicht geschlagen und gewann plötzlich die Oberhand. Jetzt ergaben sich die ersten Torgelegenheiten und in der 62. Minute verkürzte Hendrik Holl nach schöner Vorarbeit von Koray Kavuk auf 1:4. Fand dieser Treffer noch wenig Beachtung, sah das nach dem Freistoßtor von Hendrik Holl in der 74. Minute anders aus. Jetzt witterte man eine Chance, das Spiel doch noch zu drehen. Weitere Chancen wurden sich erarbeitet und Julian Grassmann erzielte in der 79. Minute das 3:4. Leider blieb danach keine Zeit mehr für den Ausgleich und so ging die B1 wieder einmal leer aus.

Die Leistung im zweiten Spielabschnitt gibt endlich Grund zur Hoffnung. Wenn sich die Mannschaft in den nächsten Spielen über die gesamte Spielzeit derart präsentieren kann, wird es auch gelingen, daß sich zu dem bisher einzigen Punkt weitere hinzugesellen. Leider kam die Wende an diesem Tage jedoch zu spät.

Anzumerken bleibt noch, daß Hans-Werner Bald eine souveräne und tadellose Schiedsrichterleistung erbrachte.

Es spielten:
Mehmet Capa, Gian-Luca Ziese , Michael Salz, Jonas Schmidt, Jan-Peter Weber, Nils Amelong, Dennis Krämer, Hendrik Holl (2), Tim Prassel, Julian Grassmann (1), Koray Kavuk, Kevin Noll, Lars Junior,



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,469,601 eindeutige Besuche