Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Nicolas Girnstein

Nicolas Girnstein

#6 - A1-Jugend
Mittelfeld

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

10. Spieltag - D3-Jugend gegen D2-Jugend (3:1)

D3-Jugend : D2-Jugend (3:1) (2:1)
D2 siegt 3:1 in Fernthal

Die Spieler der D2 feierten am Samstag einen 3:1 Auswärtserfolg im ersten Rückspiel der Saison 13/14 in Fernthal, wo die D3 unserer JSG der Gegner war.
Beide Teams der JSG konnten an diesem Tag in Bestbesetzung antreten und so entwickelte sich ein spannendes und anschauliches D–Jugendspiel. Die Mannschaft der D3, die mit Spielern aus Fernthal, Neustadt und Güllesheim besetzt ist, konnte zuletzt 3 Siege in Folge einfahren, ohne dabei ein Gegentor zu kassieren. Man merkte dem Schütz/Schrader-Team an, daß es auch gegen die noch ungeschlagenen Jungs der D2 unbedingt gewinnen wollte.

In den ersten 15 Minuten hatten die Fernthaler leichte Feldvorteile und erzielten das 1:0. Unsere Abwehr war nicht aufmerksam genug und ließ einen Stürmer der Fernthaler ungehindert aus kurzer Distanz zum Führungstreffer einschießen. Danach stellte das Ellinger Trainergespann die Mannschaft um und fortan kamen unsere Jungs besser ins Spiel. Nur wenige Minuten nach der Umstellung konnte Jan zum 1:1 ausgleichen, die wohl schönste Kombination über Nick, Joschi und Leon schloss Jan mit einem überlegten Flachschuss ins untere rechte Eck ab. Kurz vor Ende der ersten Hälfte dann das 1:2 für die ELLINGER, Dennis Springer spielte einen langen Ball, den sich Justin „der Fuchs“ Wiering erlief, seinen Gegenspieler spielte er gleich 2 mal schwindelig und schob dann aus kurzer Distanz zum 1:2 ein.

In der 2 Halbzeit sahen die Zuschauer ein Spiel, daß von vielen Zweikämpfen geprägt war. Gökhan, Nick, Dennis und Kommi hielten die Abwehr dicht und Fabian seinen Kasten sauber. Die eingewechselten Spieler Jannik, Paul und Justin halfen, den Sieg zu sichern. Zwei Minuten vor Ende der Partie schlug Justin der Fuchs noch einmal zu und erhöhte zum 3:1 Endstand.

Fazit des Trainerteams:
Wenn man von 10 Spielen 9 gewinnt und einmal unentschieden spielt, ist das ein Zeichen für ein intaktes Team, hierzu gehören auch die Spieler die nicht so oft eingesetzt werden, allen voran ist hier Leon Hesseler und Paul Hoffmann zu nennen, auf die immer Verlass ist.

Die D2 verabschiedet sich als Tabellenführer in die Winterpause und bedankt sich auf diesem Wege bei allen Eltern für die vorbildliche Unterstützung.

(Ein Bericht von Aki Weber)



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,467,324 eindeutige Besuche