Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

15. Spieltag - SG Girod gegen I. Mannschaft (3:2)

SG Girod : I. Mannschaft (3:2) (1:1)
Wechselhaft wie das Herbstwetter...

...so lesen sich die Ergebnisse der Ersten Mannschaft der letzten Wochen. Da verwundert es auch nicht, dass nach dem verdienten Derbysieg es nun wieder eine (verdiente) Niederlage setzte.
Von Beginn an machten die Gastgeber das Spiel, ohne jedoch für Torgefahr zu sorgen. Anders dagegen die DJK, die durch Konter immer wieder Chancen kreierte. Einen solchen nutzen Daniel Persau zur Führung. Leider hielt diese nicht bis zum Pausenpfiff, denn durch einen Sonntagsschuss nach einem Fehler im Aufbauspiel erzielten die Hausherren den Ausgleich.
Im zweiten Abschnitt konnten auch laienhafte Zuschauer Parallelen zwischen den Akkus der Weißenfels-Schützlinge um denen eines I-Phones im ständigen W-Lan-Betrieb feststellen. Nun fehlte es an Durchschlagskraft in der Offensive und auch die Konzentration in der Defensive sank. Folgerichtig erzielten die Kombinierten aus dem Westerwald zwei Treffer. In der Schlussphase setzten die Löwen nochmal alles auf eine Karte, doch zu mehr als dem Anschlusstrefffer reichte es nicht.
Anmerkung: Nachdem an dieser Stelle die Schiedsrichterdarbietungen einigen Male (zu Recht) kritisiert wurden, muss man auch erwähnen, das die Leistungen der Unparteiischen unseren letzten drei Spielen sehr ordentlich waren.

Statistik:
0:1 (27.) Daniel Persau
1:1 (38.)
2:1 (62.)
3:1 (72.)
3:2 (83.) Daniel Feldheiser

DJK: Buslei- Nass, Weber, Salz, Fiebiger - M. Feldheiser, Neuendorff, D. Feldheiser, Persau (65. S. Kick), Ley - Wohlfahrt (81. Singh)

Nächste Aufgabe: Freitag um 19.30h gegen SG Vettelschoss



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,470,883 eindeutige Besuche