Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

Pokalspiel - D1-Jugend gegen Hallenkreismeisterschaft

D1-Jugend : Hallenkreismeisterschaft
D1 siegt beim 3. Hallenkreismeisterschaftturnier in Windhagen

Erneut konnte die D1 ein Turnier ohne Gegentor beenden. Paul Maurer hielt seinen Kasten erneut sauber, insgesamt blieb er in 10 von 11 Spielen ohne Gegentor.

Im ersten Spiel gegen die eigene D4 gab man von Beginn an Gas und konnte sich früh vom Gegner absetzen. Das gleiche galt für die Partie gegen Windhagen. Nach 5 Minuten lang man bereits 5:0 vorne. Aufgrund der Absage von Rengsdorf mussten unsere Jungs gleich zweimal nacheinander antreten, zumal einige Spieler fehlten und man kein 3. Einwechselteam hatte. Im letzten Spiel gegen Herschbach tat man sich schwer, war zwar dominant, vergab aber zahllose Chancen. Erst in der Schlussphase gelang durch Paul Paganetti das erlösende 2:0.

Die Einzelspiele:

D1 – D4 9:0
1:0 Peter Junior (2.)
2:0 Eigentor
3:0 Niklas Fogel (5.)
4:0 Nico Schramm (7.)
5:0 Robin Dasbach (8.)
6:0 Peter Junior (9.)
7:0 Niklas Fogel (10.)
8:0 Paul Paganetti (11.)
9:0 Robin Dasbach (15.)

D1 – Windhagen 8:0
1:0 Niklas Fogel (2.)
2:0 Niklas Fogel (3.)
3:0 Niklas Fogel (3.)
4:0 Nico Schramm (4.)
5:0 Philipp Weißenfels (5.)
6:0 Peter Junior (11.)
7:0 Peter Junior (14.)
8:0 Philipp Weißenfels (15.)

D1 – Herschbach 2:0
1:0 Nico Schramm (6.)
2:0 Paul Paganetti (15.)

Fazit:
Die Bilanz der Hallenrunde kann sich sehen lassen: 10 Siege, 1 Niederlage bei 42:4 Toren zeigen, welche Klasse die Mannschaft besitzt. Jetzt gilt es, ebenso gut in die Rückrunde der Bezirksliga zu starten, um möglichst früh die fehlenden Punkte einzufahren.



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,464,636 eindeutige Besuche