Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

3. Spieltag - VfL Neuwied gegen E1-Jugend (2:13)

VfL Neuwied : E1-Jugend (2:13) (1:6)
Souveräner 13:2 Auswärtssieg beim VfL Neuwied

Von der ersten Minute an marschierte die E1 von Trainer Michael Wagner aufs gegnerische Tor. Das 1:0 in der 3. Minute erzielte Paul Paganetti auf Vorlage von Peter Junior und kurz danach mit einem Flachschuss gar das 2:0. Nachdem ein Kopfball von Peter Junior nur knapp am Tor vorbeiging, erzielte Robin Dasbach mit einen Distanzschuss das 3:0. Das 4:0 erzielte Marvin Schommers aus kurzer Distanz auf Vorlage von Nick Driessen. Das 5:0 erzielte Nick Driessen dann selbst. Nach einer unglücklichen Aktion des ansonsten nicht geprüften Torwarts Ardit Shoshi fiel das 5:1, doch Marvin stellte mit dem 6:1 den alten Abstand wieder her. Ein kurz vor der Halbzeit fälliger Elfmeter konnte Max Neumann leider nicht verwerten und scheiterte am gegnerischen Torwart.

In der 2. Halbzeit ging das muntere Toreschiessen weiter. Robin Dasbach erhöhte auf 7:1 und 8:1 auf Vorlage von Peter Junior. Sein 7:1 war ein sehenswerter Schuß von der Torlinie aus. Marvin Schommers gelang dann das 9:1 mit einem Volleyschuss. Carsten Reimann schoss dann knapp am linken Torpfosten vorbei. Zahlreiche weitere Chancen wurden vergeben, ehe Peter Junior das 10:1 schoss. Die Abwehr um Max Neumann und Sven Dattler wurde kaum gefordert und so konnten sich die Abwehrspieler immer wieder in das Angriffsspiel einschalten. Weitere Treffer vielen dann zum 11:1 durch Robin Dasbach, 12:1 Carsten Reimann und 13:1 durch Marvin Schommers. In der Schlussphase musste man durch eine Unaufmerksamkeit beim Eckball noch einen Gegentreffer hinnehmen. Alles in allem eine souveräne Vorstellung auf dem Hartplatz und ein guter Saisonstart mit 3 Siegen in 3 Spielen und 23:2 Toren!



Seitenaufbau in 0.10 Sekunden
6,575,615 eindeutige Besuche