Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Januar

02. Maren van de.. (20)
02. Michael Weber (38)
03. Mike Schütz (45)
05. Heiko Christ (22)
05. Michael Salz (22)
05. Philipp Schm.. (26)
07. Tim . (14)
08. Henning Nalb.. (19)
08. Philip Drees (21)
08. Philipp Leon.. (19)
08. Walter Prassel (55)
09. Ramiz Krasniqi (35)
09. Philip Müller (19)
11. Heiko Horn (43)
12. Tobias Weiße.. (31)
13. Simon Bülles.. (20)
13. Lukas Bülles.. (20)
13. Maximilian S.. (23)
13. Markus Hilli.. (50)
13. Arno Girnstein (58)
13. Nico Hertling (22)
13. Julian Faßbe.. (21)
14. René Fuhr (20)
14. Enis Dreshaj (19)
14. Marius Grobler (18)
15. Fabian Keyser (24)
15. Lars Reusche.. (15)
15. Collin Hüngs.. (12)
15. Toni Kötting (65)
16. Lars Schmidt (33)
18. Philipp Pras.. (25)
18. Raimund Lors.. (59)
20. Niklas Bobisch (22)
20. Frank Kehlen.. (50)
21. Pascal Becker (19)
22. Jan-Peter SR.. (21)
22. Niklas Weiße.. (23)
22. Ewald Müller (60)
22. Felix Morsbach (24)
22. Jan-Peter We.. (21)
23. Noah Seling (16)
24. Christian St.. (36)
25. Marvin Kube (20)
27. Jonas Schmidt (21)
28. Gianluca de .. (26)
28. Philipp Rock.. (22)
29. Klaus Strunk (60)
29. Jetmir Lajqi (23)
29. Marcel Klein (24)
30. Kai Neumann (18)

Spielberichte von Alte Herren

17. Spieltag - II. Mannschaft gegen SG Feldkirchen II (5:4)

II. Mannschaft : SG Feldkirchen II (5:4) (1:1)
Erfolgreicher Rückrundenauftakt

Am Sonntag, den 09.03.2014, fand der Rückrundenauftakt der DJK mit einem Doppelheimspiel auf dem Kunstrasenplatz in Neustadt statt. Bei traumhaftem Wetter musste die Zwote gegen die SG Feldkirchen II und die Eschte gegen die Jungs des SV Rengsdorf ran.

Das Spiel der Zwoten gestaltete sich in den ersten zwanzig Minuten eher zu Gunsten unserer Löwen und man hatte die große Chance nach einem Pfostenschuss von Max Stopperich durch Jan Anhäuser, welcher nun alleine vor dem Kasten stand, in Führung zu gehen, doch anstatt die gefühlvolle Variante zu wählen, hämmerte er ohne Rücksicht auf Verluste das Leder Richtung Kasten und traf letztendlich nur die Querlatte. In der 27. Spielminute fiel dann sogar der Gegentreffer zum 0:1. Von nun an sah man ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, wobei Andy Klama eine dieser nutzen konnte und wenige Minuten vor der Halbzeitpause nach einer Flanke von Matthias Stopperich den Ball zum 1:1 Ausgleichstreffer einköpfte.

Die zweite Hälfte gestaltete sich weiterhin relativ ausgeglichen und es sollten noch einige Tore fallen. Im Zwei-Minuten-Takt fielen direkt nach der Halbzeit die Tore zum 1:2 und 1:3 für Feldkirchen, sowie im Anschluss durch einen verwandelten Elfmeter von Christoph Vollmert das 2:3 und einem Traumtor aus 30m von Andy Klama, welcher den Ball über den Torwart hinweg ins lange Eck knallte, der 3:3 Ausgleichstreffer. Nun wurde die DJK wieder stärker und es dauerte nur schlappe 4 Minuten bis abermals Christoph Vollmert sich das Spielgerät im gegnerichen 16er erkämpfte und zum 4:3 einnetzte. Weitere gute Chancen durch unseren Vollmi und Pally folgten, doch leider ohne Erfolg, und so musste man noch einmal bangen, als man in der 72. Minute das 4. Gegentor einstecken musste. Dennoch spürte man den Willen mit einem Sieg aus dem ersten Rückrundenspiel vom Platz zu gehen und so schaffte es erneut Christoph Vollmert mit seinem dritten Treffer die Führung zurückzuholen. Nach spannenden letzten Minuten bedeutete dies erfreulicher Weise den Endstand von 5:4 für unsere Zwote.

Man konnte keine Glanzleistung an diesem Spieltag bestaunen, dennoch war man froh mit einem Sieg in die Rückrunde gestartet zu sein und den ersten Tabellenplatz zu sichern.



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,208,075 eindeutige Besuche