Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

18. Spieltag - SV Rengsdorf II gegen II. Mannschaft (4:2)

SV Rengsdorf II : II. Mannschaft (4:2) (2:0)
Schlechte Leistung mit dementsprechender Niederlage

Am Sonntag, den 16.03.2014, begegneten sich die Spieler des SV Rengsdorf II und unserer Zweiten auf dem Platz in Rengsdorf. Nachdem man sich ein wenig Vorsprung an der Tabellenspitze erarbeitet hatte, wollte man diesen beibehalten oder sogar ausbauen und hoffte somit auf einen Sieg gegen den Tabellenelften.

Das Spiel war von Beginn an von wenig Ehrgeiz und Siegeswillen geprägt. Viele Fehlpässe und Ungereimtheiten der Spieler untereinander bestimmten die Partie und so musste man bereits in der 8. Minute das 1:0 hinnehmen. Trotz einiger Chancen unsererseits war es in der 25. Spielminute wieder soweit - Simon Bonitz musste hinter sich greifen und das Leder aus dem Netz holen. Mit einer nicht unverdienten Führung gingen die Rengsdorfer in die Pause.

Die zweite Hälfte begann nun etwas besser und Christoph Vollmert konnte den Ball nach einem Pass von Christian Greindl in der 57. Minute über den Torwart lupfen und versenken. Der Anschlusstreffer gab nun wieder Hoffnung auf die schon verlorengeglaubte Wende, dennoch wurde sie nach einem Stellungsfehler 20 Minuten später im Keim erstickt und Rengsdorf baute die Führung auf 3:1 aus. Kurz vor Schluss war es wieder unser Vollmi der nochmal verkürzte, doch gleich darauf, nach einem erneuten Abwehrfehler machten die Rengsdorfer das Ding mit dem 4:2 klar.

Dieses Spiel sollte man schnell vergessen und konzentriert auf das nächste Match gegen die TSG Irlich schauen.



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,465,957 eindeutige Besuche