Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Januar

02. Maren van de.. (20)
02. Michael Weber (38)
03. Mike Schütz (45)
05. Heiko Christ (22)
05. Michael Salz (22)
05. Philipp Schm.. (26)
07. Tim . (14)
08. Henning Nalb.. (19)
08. Philip Drees (21)
08. Philipp Leon.. (19)
08. Walter Prassel (55)
09. Ramiz Krasniqi (35)
09. Philip Müller (19)
11. Heiko Horn (43)
12. Tobias Weiße.. (31)
13. Simon Bülles.. (20)
13. Lukas Bülles.. (20)
13. Maximilian S.. (23)
13. Markus Hilli.. (50)
13. Arno Girnstein (58)
13. Nico Hertling (22)
13. Julian Faßbe.. (21)
14. René Fuhr (20)
14. Enis Dreshaj (19)
14. Marius Grobler (18)
15. Fabian Keyser (24)
15. Lars Reusche.. (15)
15. Collin Hüngs.. (12)
15. Toni Kötting (65)
16. Lars Schmidt (33)
18. Philipp Pras.. (25)
18. Raimund Lors.. (59)
20. Niklas Bobisch (22)
20. Frank Kehlen.. (50)
21. Pascal Becker (19)
22. Jan-Peter SR.. (21)
22. Niklas Weiße.. (23)
22. Ewald Müller (60)
22. Felix Morsbach (24)
22. Jan-Peter We.. (21)
23. Noah Seling (16)
24. Christian St.. (36)
25. Marvin Kube (20)
27. Jonas Schmidt (21)
28. Gianluca de .. (26)
28. Philipp Rock.. (22)
29. Klaus Strunk (60)
29. Jetmir Lajqi (23)
29. Marcel Klein (24)
30. Kai Neumann (18)

Spielberichte von Alte Herren

13. Spieltag - D2-Jugend gegen VfL Neuwied II (0:0)

D2-Jugend : VfL Neuwied II (0:0) (0:0)
D2 – VFL Neuwied 2 endet mit einem torlosen Unentschieden

Am 22.03. kam es in der Kunstrasen–Arena Straßenhaus zu dem erwartet schwierigen Spiel gegen den Nachwuchs aus der Deichstadt. Der VfL Neuwied 2 rangiert zwar im Mittelfeld der Tabelle, stellt aber neben dem VfL Niederbieber und unserer D2 die stärkste Defensive der Staffel 2 mit nur 14 Gegentreffern.

Die heimische Truppe um das Trainer–Trio Weber, Frömgen, Krämer bangte bis kurz vor dem Spielbeginn noch um den Einsatz ihres Kapitäns Jan Dümmel der sich am Freitag eine tierische Verletzung zuzog. Aber Jan ist halt ein echter Käpten, den auch ein Prankenhieb ins Gesicht nicht davon abhält, für sein Team aufzulaufen. Die Neuwieder, die bis auf einen Spieler ausnahmslos Jungs des älteren Jahrgangs in ihrem Kader hatten, waren den heimischen Mannen körperlich klar überlegen. Diesen Vorteil versuchten die Deichstädter für sich zu nutzen. Immer wieder wurden die gross gewachsenen Angreifer angespielt die sich dann aber an unserer Abwehr die Zähne ausbissen. Ellingen versuchte das Spiel über die Außenbahnen nach vorne zu treiben, kam aber nur selten vor das gegnerische Gehäuse. Für den VfL Neuwied gab es in Halbzeit 1 einen Pfostenschuss und eine Möglichkeit aus einer undurchsichtigen Situation zu nennen. Für Ellingen standen ein Lattentreffer nach einer direkt herein gedrehten Ecke und eine weitere gute Möglichkeit nach einer Ecke zu Buche.

In Halbzeit 2 sahen die Zuschauer eine hart aber fair umkämpfte Partie, in der beide Abwehrreihen sehr gut organisiert waren. So endeten die meisten Angriffe an den Strafraumgrenzen.

Gegen eine körperlich klar überlegene Mannschaft zeigten unsere Jungs ein gutes Spiel auch wenn es diesmal nicht zum Sieg reichte. Thorsten Frömgen, der kurzfristig als Schiedsrichter einsprang, leitete dieses Spiel souverän und trug dazu bei, dass es für alle Beteiligten zu einem gut anzuschaunden Spiel kam.

Fazit:
Dieses Spiel hatte keinen Sieger verdient, da beide Mannschaften an Ihre Grenzen gingen, die Abwehrreihen gut organisiert waren und keine nennenswerten Torchancen erspielt wurden.

Das Trainer Trio möchte sich nochmal ganz herzlich bei allen Eltern und Großeltern für die tolle Unterstützung seit Saisonbeginn bedanken. Ein extra DANKE möchten wir Heike, Anja und Silvia, die hier stellvertretend für alle Mütter der D2-Spieler genannt sind, sagen.
Euer Einsatz bei den Heimspielen ist klasse und füllt die Mannschaftskasse!

Für Ellingen waren folgende Spieler dabei:
David Grothaus, Yannick Wessel, Joshua Königsfeld, Fabian Ehlscheid, Dennis Springer, Nick Weber, Gökkes, Kommi, Jan Dümmel, Leon Philippi, Justin Wierig, Justin Frömgen

(Ein Bericht von Aki Weber)



Seitenaufbau in 0.09 Sekunden
6,195,214 eindeutige Besuche