Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Hans-Georg Hertling

Hans-Georg Hertling

#99 - Alte Herren
Verteidiger

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

4. Spieltag - SF Eisbachtal gegen A1-Jugend (5:0)

SF Eisbachtal : A1-Jugend (5:0) (2:0)
Klare Niederlage gegen die Spfr. Eisbachtal

Nachdem die Mannschaft in der letzten Woche gegen Metternich die ersten drei Punkte einfahren konnte, mußte man sich in Nentershausen den Spfr. Eisbachtal geschlagen geben.

Trotz einer guten ersten Halbzeit mit einigen guten Tormöglichkeiten hieß es zur Halbzeit 2:0. Ein Auszug aus dem Spielbericht der Sportfreunde Eisbachtal auf deren Homepage zeigt auf, das das Ergebnis zur Halbzeit dem Spielverlauf nicht ganz entsprach:

"Es war längst nicht alles Gold, was beim 5:0 (2:0)-Heimsieg der A-Junioren der Eisbachtaler Sportfreunde gegen den Aufsteiger JSG Ellingen glänzte. Denn die Eisbären konnten angesichts der ersten halben Stunde Sommerfußballs der übleren Art froh sein, gegen die sehr bissig und engagiert beginnenden Gäste nicht mit 0:2 in Rückstand zu liegen. Da glich die Defensive der Einheimischen viel zu oft dem viel zitierten Hühnerhaufen, der den Ellingern jede Menge Platz im Mittelfeld ließ und sie förmlich zu Torgelegenheiten einlud. Zum Glück nahmen Fatlind Rexhahmetaj und Marco Karnstedt diese Geschenke nicht an. So blieb JSG-Trainer Dirk Mittler beim Gang in die Kabinen nur ungläubiges Kopfschütteln. Seine Jungs hatten eine starke Leistung gezeigt - und lagen 0:2 hinten.
…..

Letztlich ein noch deutlicher Erfolg, der gemessen am Verlauf der zweiten 45 Minuten mit etwas mehr Entschlossenheit noch klarer hätte ausfallen können. Aber wehe, die Eisbären geraten in der Anfangsphase in Rückstand..."


In der zweiten Halbzeit konnte die Mannschaft an die gute Leistung der ersten Halbzeit nicht mehr anknüpfen und überließ Eisbachtal das Spielgeschehen. Mit dem Endergebnis von 5:0 konnte man aufgrund der schwachen zweiten Halbzeit noch zufrieden sein, da es durchaus auch noch höher hätte ausfallen können.


Zum Einsatz kamen:

Fiebiger, Michael; Karnstedt, Marco; Kleinmann, Kevin; Kleinmann, Marvin; Meffert, Christian; Meeuwissen, Thomas; Müller, Fabian; Naß, Johannes; Nievenheim, Sascha; Puderbach, Tom; Rexhahmetaj, Fatlind; Schmitz, Manuel; Steinhoff, Jan

(Ein Bericht von Dirk Mittler)

Das nächste Meisterschaftsspiel findet am Sa., 17. September um 17:00 Uhr in Fernthal gegen die JSG Steiningen statt.



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,462,433 eindeutige Besuche