Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

4. Spieltag - JSG St. Katharinen IV gegen E1-Jugend

JSG St. Katharinen IV : E1-Jugend
12:0 Erfolg gegen die JSG St. Katharinen IV

Bis auf Leon Schommers konnten wir gegen die St. Katharinen in kompletter Besetzung antreten.
Bereits nach 10 Minuten lagen wir nach Toren von Alexander Blawat (3 Tore) und Marcus Kopp mit 4:0 in Front. Bis zur Halbzeit konnten wir auf 6:0 erhöhen.
Unsere Mannschaft war dem Gegner haushoch überlegen und zeigte in der 2. Halbzeit nochmals eine konzentrierte Leistung und gewann letzlich auch in dieser Höhe verdient mit 12:0.

Vielen Dank an dieser Stelle noch an Christian Persau und Patrick Romahn für die Betreuung der Mannschaft.

Fazit:
Dies war der 4 Sieg in Folge. Nun gilt es an kommenden Samstag Tabellenführer zu werden.

Nächstes Spiel:
SV Güllesheim II am Samstag, den 31.05.2014 um 13.00 Uhr in Neustadt


Es spielten:
Maximillian Dittrich (TW), Alexander Blawat (7 Tore), Elias Brehm, Tobias Dinspel, Marcus Kopp (3 Tore), Lukas Menzenbach, Paul Peter Menzenbach, , Noah Seling (1 Tor), Nils Oliver Soentgerath, Michael Weißenfels (1 Tor)

(Ein Bericht von Annette Weißenfels)



Seitenaufbau in 0.10 Sekunden
6,462,672 eindeutige Besuche