Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

22. Spieltag - C1-Jugend gegen JSG Birlenbach (5:1)

C1-Jugend : JSG Birlenbach (5:1) (1:0)
Zum Saisonabschluss ein Sieg

Im letzten Spiel der Saison musste unbedingt ein Sieg her, um den ersehnten 3. Platz zu erreichen, dabei durften die Heimbacher zeitgleich in Hattert nicht gewinnen oder unentschieden spielen.

Doch nicht wir, sondern der Gast aus Birlenbach bestimmte die Anfangsphase und Marvin Kaltz verhinderte mit 2 Glanzparaden einen Rückstand. Nachdem man ab Mitte der 1. Hälfte das Spiel ausgeglichen gestalten konnte, erzielte Niclas Klein nach Vorarbeit von Marius Knopp und Rene Fuhr in der letzten Spielminute die Pausenführung.

Genau wie in der Vorwoche in Alpenrod kam die Mannschaft wie verwandelt aus der Kabine. Man setzte nun die Gäste permanent unter Druck und war klar überlegen, zuerst ein Lattenschuss und dann 2 Treffer von Fabian Weißenfels zur 3:0 Führung. Rene Fuhr erhöhte anschließend auf 4:0, wurde dann 5 Minuten später im Strafraum gefoult, den fälligen Strafstoß verwandelte Fabian Weißenfels mit seinem 21. Treffer zum 5:0. Kurz vor Schluss kassierte man den Anschlusstreffer zum 5:1 Endstand.

Da Heimbach-Weis 3:0 verlor, konnte die Saison mit einem hervorragenden 3. Tabellenplatz abgeschlossen werden.

Letztes Training: Donnerstag, 12.06.2014 17.00 Uhr in Fernthal

Mannschaftstour:
13.06.-15.06.2014 nach Dorsten
Abfahrt: Freitag, 13.06.2014 15.00 Uhr Sportplatz Fernthal



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,465,973 eindeutige Besuche