Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

0. Spieltag Spielfrei - E1-Jugend

E1-Jugend : Turnier in Flammersfeld
Turniersieg für E1-Jugend in Flammersfeld

Unserer E1-Jugend gelang sensationell der Turniersieg am Sonntag, 15.05.2014 beim Turnier des VFL Oberlahr/Flammersfeld. Wir hatten kurzfristig das Turnier zugesagt und waren ohne besondere Erwartungen nach Flammersfeld gereist.

Im ersten Spiel gegen den VFB Linz begannen wir gut und gingen durch Alexander Blawat mit einem tollen 20 Meter-Schuss in Führung. Leider konnten wir die Führung nicht über die Zeit bringen und Linz gelang kurz vor Schluss der Ausgleich. 1 : 1 im ersten Spiel.

Im zweiten Spiel gegen den VFL Oberlahr II gingen wir nach einer tollen Vorarbeit von Michael Weißenfels durch Paul Peter Menzenbach mit 1 : 0 in Führung. Dies brachte uns den ersten Sieg im Turnier.

Im dritten Spiel gegen den TuS Asbach hielten wir kämpferisch gut dagegen. Marcus Kopp schaltete den gegnerischen Stürmer gut aus dem Spiel und alle arbeiteten gut nach hinten mit. Maxi Dittrich bot eine glänzende Torwartleistung. Ergebnis: 0 : 0.

Mit 1 Sieg und 2 Unentschieden, also 5 Punkten erreichten wir das Halbfinale. Gegner dort war der SSV Weyerbusch. Die Mannschaft lieferte kämpferisch alles und wir konnten nach einem Alleingang von Alexander Blawat das 1 : 0 markieren. Dieses Ergebnis konnten wir bis zum Ende halten und erreichten mit diesem Sieg das Finale !!

Im Finale trafen wir auf unseren Gruppengegner aus der Vorrunde, Asbach - in einem hochspannenden Spiel, bei dem uns Asbach spielerisch überlegen war. Dennoch konnten wir uns mit Einsatz und Willen, sowie einem glänzend aufgelegten Torwart Maximillian Dittrich ins Elfmeterschießen retten.
Den ersten Elfmeter von Asbach konnte Maxi Dittrich parieren. Unser Schütze Leon Schommers verwandelte sicher zum 1 : 0. Der zweite Schütze von Asbach verschoss rechts am Tor vorbei. Unseren zweiten Elfmeter verwandelte Alexander Blawat ebenfalls sicher. 2 : 0 Führung. Dies bedeutete den Turniersieg, grenzenloser Jubel bei der Mannschaft und den mitgereisten Eltern.

Fazit:
Wir waren sicherlich nicht die spielerisch beste Mannschaft des Turniers. Trotzdem eine Super-Leistung, vor allen Dingen kämpferisch von allen Spielern. Teufelskerl Maxi Dittrich mit tollen Paraden im Tor. Danke an die mitgereisten Eltern für die tolle Unterstützung.

Nächstes Turnier:
Sonntag, 29.06.2014 Turnier in Waldbreitbach


Es spielten:
Maximillian Dittrich (TW), Alexander Blawat (2 Tore, 1 Elfmetertor), Elias Brehm, Marcus Kopp, Lukas Menzenbach, Paul Peter Menzenbach (1 Tor), Noah Seling, Leon Schommers, (1 Elfmetertor), Nils Oliver Soentgerath, Michael Weißenfels

(Ein Bericht von Annette Weißenfels)



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,332,471 eindeutige Besuche