Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Hans-Georg Hertling

Hans-Georg Hertling

#99 - Alte Herren
Verteidiger

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

4. Spieltag - I. Mannschaft gegen SG Elbert (2:2)

I. Mannschaft : SG Elbert (2:2) (0:2)
Ausgleich in der Nachspielzeit

Durch individuelle Fehler geriet die Erste Mannschaft der DJK gegen die Gäste der SG Elbert/Welschneudorf/Stahlhofen mit zwei Treffern ins Hintertreffen. Besonders ärgerlich an den Gegentoren war die Tatsache, dass beide Spielzüge der Gegner in der Teambesprechung explizit herausgestellt wurden.
Nach dem Seitenwechsel suchten die Hausherren ihr Glück vor allem in langen Bällen und wurden prompt belohnt: Kopfballungeheuer Dome Ley nickte für seine Farben ein. In der Folgezeit ergaben sich weitere Möglichkeiten, doch nach 90 Minuten stand es (wie schon in den letzten beiden Heimspielen gegen Elbert) immer noch 1:2. Dafür, dass die Weissenfels-Elf allerdings nur zwei anstatt drei Punkte verschenkte, sorgten die beiden Shootingstars der letzten Partien: in der Nachspielzeit flankte René auf seinen Bruder Jan, der mit seinem Premierentreffer (wiederum per Kopf (!)) für die Erste den Endstand markierte.

Statistik:
0:1 (21.)
0:2 (34.) ET
1:2 (48.) Dome Ley
2:2 (93.) Jan Anhäuser

DJK: Buslei - D. Feldheiser, Neumann, R. Anhäuser, Holl - Weber (70. J. Anhäuser), M. Feldheiser, Houck (46. Ley), Neuendorff - Fiebiger, S. Kick (58. Wohlfahrt)

nächste Aufgabe: Sonntag um 15:00h in Ruppach-Goldhausen




Seitenaufbau in 0.11 Sekunden
6,462,471 eindeutige Besuche