Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Hans-Georg Hertling

Hans-Georg Hertling

#99 - Alte Herren
Verteidiger

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

5. Spieltag - Vfl Oberlahr/Flammersfeld gegen II. Mannschaft (4:0)

Vfl Oberlahr/Flammersfeld : II. Mannschaft (4:0) (3:0)
Schweres Spiel

Am Mittwoch, den 10.09.2014, fand die Partie zwischen dem VfL Oberlahr und unserer Zweiten auf auswärtigem Hartplatz statt.

Das Spiel gestaltete sich von Anfang an schwierig, ob dies unter anderem an dem ungewohnten Untergrund lag bleibt ungeklärt allerdings sah man, die Spieler konnten nicht wie in den letzten Matches ihre Kombinationen ausspielen. Dennoch erarbeitete man sich Chancen und versuchte immer wieder erneut die gewohnte Stärke wiederzufinden. Dabei war es teilweise unglücklich, dass man zur Halbzeit mit 3:0 hinten lag.

Viele mitgereiste Zuschauer bangten bereits vor der zweiten Hälfte, da man eine Mannschaft erwartete, die mit hängenden Köpfen den Platz betritt, doch falsch gedacht.Die Jungs gaben noch einmal vollgas. Man war nun sogar über Strecken die Spiel bestimmende Mannschaft. Leider konnte man den letzten Pass zu selten durch die gegnerische Mannschaft schmuggeln. So war es René Anhäuser, der aus 35m gegen das Leder drosch und das Tor nur knapp verfehlte. Anders wie unser Team schafften es die Spieler aus Oberlahr den letzten Pass an den Mann zu bringen und erhöhte in der 79' Minute zum Endstand von 4:0.

Ein verdienter Sieg für die Jungs aus Oberlahr, jedoch in der Differenz wohl zu hoch. Obwohl man die Partie so hoch verlor, trotzdem ein großes Kompliment an die Disziplin und Willensstärke das Spiel noch zu drehen trotz des 3-Tore-Rückstands!!



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,462,593 eindeutige Besuche