Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Nicolas Girnstein

Nicolas Girnstein

#6 - A1-Jugend
Mittelfeld

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

6. Spieltag - Vatanspor Neuwied gegen II. Mannschaft (0:2)

Vatanspor Neuwied : II. Mannschaft (0:2) (0:1)
Verdienter Sieg stärkt Selbstbewusstsein

Am Sonntag, den 14.09.2014, war man zu Gast auf dem Hartplatz in Neuwied. Nach einer hohen Niederlage unter der Woche wollte man nun gegen Vatanspor Neuwied wieder punkten.

Von Beginn an sah man wieder das bekannte Kombinationsspiel unserer Jungs, welches man im Spiel gegen Oberlahr vermisst hatte. Mal wieder zeigte jeder Spieler Kampfgeist und lief sich die Seele aus dem Leib. Man attackierte früh und kam immer wieder zu guten Chancen. Schließlich war es Tobias Runkel, der nach viel Trubel im 16er den Ball ins Tor schieben konnte. Aber auch die Neuwieder kamen zu guten Torchancen und so war teilweise nur ein Pfosten im Weg, der den Ausgleichstreffer verhinderte.

Die zweite Hälfte spiegelte das Spiel der ersten Hälfte nahezu identisch wieder. Beide Teams machten ein gutes Spiel und beide Torhüter hatten genug zu tun. Vor allem Simon Bonitz konnte nach einem Freistoß sein Können unter Beweis stellen. Ein Schuss, der geradewegs in Richtung des rechten oberen Ecks zischte und schon alle Zuschauer im Netz sahen, konnte er duch einen Hechtsprung noch abwehren und die Führung somit vorzeitig festhalten. Schließlich war es Julian Kluge, der mit einem Fernschuss das 0:2 erzielte, was letztendlich der Endstand des Spiels war.

Die Zwote fand an diesem Spieltag wieder zu alter Stärke und sicherte sich damit drei weitere wichtige Punkte.



Seitenaufbau in 0.10 Sekunden
6,467,058 eindeutige Besuche