Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

3. Spieltag - JSG Altenkirchen gegen D1-Jugend (6:2)

JSG Altenkirchen : D1-Jugend (6:2) (3:1)
Schwarzer Sonntag für unsere Junglöwen d. D1!!!

Die erste Chance des Spiels hatte unser Nico Schramm mit einem sehenswerten Lattentreffer(3. Min.). Wie so oft aber, geriet man schon sehr früh mit 0:1(5. Min.) in Rückstand Es dauerte mal wieder 20 Minuten, bis man richtig wach war. Doch zuvor schraubte Altenkirchen durch zwei weitere Konter das Ergebnis in der 14. und 19. Minute auf 0:3 hoch. Danach spielte nur noch unsere D 1 und erzielten mit einem wuchtigen Freistoß das 1:3(25.) durch Nico Schramm!

In der zweiten Halbzeit machten unsere Junglöwen da weiter, wo sie kurz vor der Pause aufhörten, Altenkirchen mächtig unter Druck zu setzen!!! Man erspielte sich zahlreiche Möglichkeiten. Jedoch ohne Erfolg(vorerst). Unsere Jungs warfen nun alles nach vorne und man kassierte wieder zwei Konter, in 40. u. 42. Minute zum 1:4 u. 1:5. Unsere Jungs fighteten in Löwenmanier weiter, und wurden mit dem 2:5(45. Min.) d. Elias Schrader belohnt. Mehr wollte jedoch an diesem "Schwarzen Sonntag" nicht heraus springen. Kurz vor Schluss viel leider noch das 2:6(58. Min.).

Fazit:

Sicherlich ist das Ergebnis um vier Tore zu hoch ausgefallen! Die Erste HZ verschlafen, in der Zweiten gut aufgedreht. Frühe Gegentore kassiert, Chancen für zwei Spiele zu gewinnen, mangelnde Verwertung dieser Möglichkeiten!
Starker Kampfgeist, gute Ausdauer, hervorragender Teamgeist, bessere Spielanteile. Das sind die Eindrücke des 3. Spieltags in der BZL!!!
Man sah eine deutliche Leistungssteigerung im Gegensatz zum Linzer Spiel.
Das Ergebnis spiegelt leider nicht den Spielverlauf wieder. Sicherlich wäre hier auch mehr drin gewesen.



Seitenaufbau in 0.09 Sekunden
6,469,641 eindeutige Besuche