Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

11. Spieltag - SV Rengsdorf gegen I. Mannschaft (1:3)

SV Rengsdorf : I. Mannschaft (1:3) (1:0)
DJK = Deutsche JUGEND Kraft

Nach der Negativserie von vier sieglosen Spielen, hätte wohl so mancher Coach für das richtungsweisende Spiel in Rengsdorf auf die Routine erfahrener Spieler gesetzt. Dass der Übungsleiter der DJK auch antizyklische Massnahmen in seinem Repertoire hat, bewies er mit seiner Aufstellung. 21,6 Jahre betrug das rekordverdächtige Durchschnittsalter der Startelf, die das Vertrauen im ersten Abschnitt durchaus rechtfertigte. Einziger Wermutstopfen blieb die glückliche Pausenführung der Gastgeber durch einen Sonntagsschuss in den Winkel. Diejenigen, die glaubten, damit bereits das schönste Tor des Tages gesehen zu haben, wurden in der zweiten Hälfte durch den eingewechselten Markus Wohlfahrt eines besseren belehrt, als seine fulminante Volleyabnahme aus 40 Metern im Netz einschlug. Zudem trat der 26-jährige den Beweis an, dass die "alten Eisen", die entscheidend zum hochverdienten Auswärtsieg beitrugen, immer noch gebraucht werden.

Statistik:
1:0 (30.)
1:1 (50.) Michael Fiebiger
1:2 (59.) Markus Wohlfahrt
1:3 (73.) Markus Wohlfahrt

DJK: Buslei - D. Feldheiser (80. Neumann), Weber, R. Anhäuser, Houck - M. Feldheiser, Neuendorff, Fiebiger - Persau, S. Kick (57. Ley), Kluge (46. Wohlfahrt)

nächste Aufgabe: Sonntag um 14:30h gegen Herschbach



Seitenaufbau in 0.11 Sekunden
6,470,733 eindeutige Besuche