Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

12. Spieltag - FV Engers gegen A1-Jugend (1:0)

FV Engers : A1-Jugend (1:0) (0:0)
The same procedure as last week…

Ähnlich, wie in der vergangenen Woche beim Auftaktspiel in Diez war der Spielverlauf beim zweiten Meisterschaftsspiel in Engers und leider identisch das Ergebnis.

Trotz des ungewohnten Hartplatzes war die JSG von Beginn an tonangebend und erarbeitete sich unzählige Torchancen, wobei die kurioseste Szene sicherlich die in der 16. Minute war, als man sage und schreibe 4 mal im gegnerischen Strafraum zum Torschuß kam, der Ball jedoch jeweils vom hervorragenden Engerser Keeper oder einem Abwehrspieler auf oder kurz vor der Linie abgefangen wurde. So trennte man sich zur Pause mit einem torlosen Unentschieden.

Der ungebrochene Optimismus der A1 deckte sich nicht mit den Befürchtungen der mitgereisten JSG-Fans, die schließlich Recht behalten sollten. Nach einem katastrophalen Abwehrfehler in der 62. Minute gingen die bis dahin fast chancenlosen Gastgeber mit 1:0 in Führung. Auch aufgrund der Erfahrungen aus dem ersten Spiel merkte man nun deutlich die Nervosität in den Reihen der JSG Güllesheim. Anstatt weiterhin die technische Überlegenheit auszunutzen, versuchte man sein Glück mit hohen Bällen, nach vorne geschlagen, zu suchen, wodurch jedoch die körperlich überlegenen gegnerischen Abwehrspieler leichtes Spiel hatten. Auf diese Weise war die stabile Hintermannschaft der Gastgeber nicht zu bezwingen und so blieb es schließlich beim 1:0.

Diese Niederlage entspricht zwar keineswegs dem Spielverlauf, aber bekannter Weise zählt nur der Torerfolg, den man wieder nicht für sich verbuchen konnte. So findet sich die A1 nach dem zweiten Spieltag (deutlich unter den Erwartungen) im Tabellenkeller der Bezirksliga.

Es spielten:
Mehmet Capa, Marius Anhäuser, Justin Entner, Lars Junior, Michael Salz, Kevin Noll, Sebastian Kornrumpf, Kevin Schmidt, Ruven Herres, Hendrik Holl, Lukas Mehrens, Dennis, Krämer, Etem Güven, Tim Prassel, Albert Loki, Kevin Borth



Seitenaufbau in 0.09 Sekunden
6,335,951 eindeutige Besuche