Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

6. Spieltag - D2-Jugend gegen JSG St. Katharinen II (1:3)

D2-Jugend : JSG St. Katharinen II (1:3) (1:2)
1:3 Niederlage (Halbzeit 1:2) gegen die JSG. St. Katharinen II

Im Meisterschaftsspiel am Samstag, 08.11.2014 spielten wir in Neustadt gegen die JSG St. Katharinen II.

Die JSG St. Katharinen II kam als Tabellendritter zu uns und war sicherlich der Favorit in diesem Spiel. Die Gäste spielten aussschließlich mit dem älteren 2002er Jahrgang, verstärkt wurden die Gäste zusätzlich durch zwei D1 Spieler. Wir hingegen spielten bis auf zwei Ausnahmen mit dem jüngeren 2003er Jahrgang.
Die Mannschaft ging hochmotiviert an die Aufgabe ran und wir erwischte einen Traumstart. In der 3. Spielminute gingen wir bereits durch ein Eigentor der Gäste mit 1:0 in Führung. In der Folgezeit waren die Gäste uns überlegen, diese konnten ihre Chancen aber nicht in Tore ummünzen. Durch eine Unachtsamkeit in unserer Abwehr konnten die Gäste zum 1:1 ausgleichen. Unsere Mannschaft kämpfte trotz des Ausgleichs gegen den körperlich überlegenen Gegner nach Kräften. Leider mussten wir kurz vor dem Halbzeitpfiff das 1:2 hinnehmen. Nach einer Ecke brachte der Gästespieler seine Mannschaft mit einem trockenen 10-Meter Schuss in Front.

Anfang der zweiten Halbzeit war St. Katharinen uns auch überlegen. Mitte der zweiten Halbzeit hatte Laura Weißenfels die Chance zum Ausgleich. In den letzten 5 Minuten öffneten wir die Abwehr und St. Katharinen schloss einen Konter in der 56. Spielminute erfolgreich zum 1:3 ab. In der Schlussminute hatte Noah P. nach glänzender Vorarbeit von Marcus Kopp noch die Chance zum Anschlusstreffer. Letztlich entschied der D1 Spieler Tom Schlösser der Gäste mit seinen beiden Toren die Partie.

Vielen Dank noch an die Eltern fürs Kuchen backen und Kaffee kochen.
Herzlichen Dank auch an Jörg fürs „Coachen“.

Fazit:
Mit etwas mehr Mut und aggressivem Zweikampfverhalten wäre mehr drin gewesen. Trotzdem gilt es weiterhin konzentriert zu trainieren und gegen die Gegner „auf Augenhöhe“ zu punkten.

Es spielten:
Tom Scharenberg (TW), Neron Avdija, Marc Böstel, Elias Brehm, Tobias Dinspel, Marcus Kopp, Lukas Menzenbach, Jan Prassel, Noah P., Noah Seling, Leon Schommers, Laura Weißenfels, Michael Weißenfels

(Ein Bericht von Annette Weißenfels)



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,335,803 eindeutige Besuche