Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Johannes Naß

Johannes Naß

#3 - II. Mannschaft
Mittelfeld

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

8. Spieltag - D1-Jugend gegen SPFR Eisbachtal (1:0)

D1-Jugend : SPFR Eisbachtal (1:0) (1:0)
D 1 schlägt Tabellenführer und holt ersten Heimsieg ......


.......Im Nachholspiel des 8. Spieltages, trafen unsere Junglöwen an diesem Mittwoch auf den Tabellenführer der Bezirksliga Ost, die Eisbären aus Eisbachtal!

Wie schon gg. Wirges wollte man das Ergebnis niedrig halten. Da anzunehmen war, man könnte eine Packung kassieren, spielte man sehr defensiv und setzte gegen den spielerisch stärkeren Gast mit gutem Zweikampfverhalten dagegen.

Doch was am Ende dabei heraus kam, ist eigentl. "nicht in Worte zu fassen!"

Es begann eine muntere Partie, in der man nach drei Minuten die erste Chance durch Nico Schranm hatte. Auch die Zweite des Spiels hatten unsere Jungs, ehe die Eisbären ihre erste Chance hatten.

Es folgten noch weitere gute Möglichkeiten auf beiden Seiten!

Dann das erlösende 1:0 noch vor der Halbzeitpause d. unseren Junglöwen in der 25. Minute, Nico Schramm per Freistoß! Man hätte schon 3:0 in Front liegen können, dem war leider nicht so oft.

In HZ zwei erhöhten die Gäste nämlich den Druck, womit auch zu rechnen war!

So beschränkte man sich fast nur noch auf die Defensivarbeit, da Eisbachtal ein enormes Tempo ging. Es Kamen nur noch Entlastungsangriffe zu stande

Am Ende blieb es b. einem verdienten 1:0 Heimsieg!

Fazit:

Auf Grund der guten Leistung d. ersten Halbzeit und der Kämpferischen in HZ 2, geht der Sieg in Ordnung!

Mit stellenweise schnellem Passspiel und viel Kampf holte man gg. einen spielerisch starken Gegner Drei wichtige Punkte.

Einziges Manko, ist das Auslassen der 100 %igen....

Durch die glänzenden Paraden unseres Jungkaters Max Dittrich, der den Sieg wahrhaftig fest hielt, gelang es einen starken Gegner zu schlagen!

Er ist dadurch der Held d. Tages!

Nächste Aufgabe:

Nachholspiel gg d. JSG Hahnstätten

TP: 11:30 Uhr in Fernthal

AS: 14:00 Uhr in Burgschwalbach







Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,452,294 eindeutige Besuche