Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

18. Spieltag - I. Mannschaft gegen SG Ahrbach (2:0)

I. Mannschaft : SG Ahrbach (2:0) (0:0)
Rehabilitation gelungen

Nach der herben Schlappe in der Vorwoche wollte die Erste gegen die Gäste aus dem Westerwald Wiedergutmachung betreiben, dabei aber nicht vom Dogma des Ballbesitzfussballs abweichen. Das Leder zirkulierte auch recht ansprechend in den Reihen der DJK, ohne allerdings den entscheidenden Pass in die letzte Reihe des Gegners zu finden. Somit blieben Torgelegenheiten - zumindest für die Löwen - im ersten Abschnitt Mangelware, die gut geordneten Ahrbacher konnten ihrerseits eine formidable Einschussmöglichkeit nicht nutzen.
Nach dem Seitenwechsel blieben die Weissenfels-Schützlinge geduldig, streuten aber hier und da gegen den zunehmend aufrückenden Gegner Diagonal- und Steilbälle ein. Mit Erfolg: nun häuften sich die Chancen für die Hausherren, zur Führung bedurfte es jedoch eines Kunstschusses vom 16er-Eck durch Routinier Andy Holl. Als wenig später Julian Kluge eine feine Kombination zum 2:0 abschloss, war die Partie entschieden und ein souveräner Heimsieg eingefahren.

Statistik:
1:0 (72.) Andreas Holl
2:0 (80.) Julian Kluge

DJK: Buslei - S. Kick (53. Mehrens), Neumann, Weber, Holl, R. Anhäuser - M. Feldheiser (87. Dinspel), Fiebiger, Ley - Persau, Kluge (88. Pott)

nächste Aufgabe: Sonntag um 15:00h in Niederbreitbach



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,466,386 eindeutige Besuche