Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

16. Spieltag - SV Windhagen III gegen III. Mannschaft (1:4)

SV Windhagen III : III. Mannschaft (1:4) (1:1)
Verdienter Sieg für die Jungs der Dritten

Am Sonntag, den 29.03.2015, fand das Spiel zwischen der SV Windhagen III und unserer Dritten Mannschaft statt. Beide Teams befinden sich im Keller der Tabelle und mit einem Sieg der Windhagener würden sie punktgleich mit unseren Löwen sein. Dies wollte man mit allen Mitteln vermeiden und den Vorsprung weiter ausbauen, sowie den Anschluss an das Tabellenmittelfeld finden.

Der Anpfiff ertönte, nach einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Flugunglücks, um 11 Uhr vormittags und in strömendem Regen. Dem Wetter und dem ungewohnt anders zu bespielenden Kunstrasen zu Trotz stellte sich von Beginn an ein Ungleichgewicht zu Gunsten unserer Jungs ein. Mit viel Angriffslust und Spielfreude gestaltete die Dritte die Partie und erarbeitete sich einige Chancen. Dennoch waren es die Windhagener, die durch einen Konter, nach einer Ecke der Löwen, mit 1:0 in Führung gingen. Die Freude währte jedoch nicht lange und so konnte man noch vor der Halbzeitpause durch Patrick "Matula" Höfer, dem trainingseifrigen Mittelstürmer, den Ausgleichstreffer erzielen.

In der zweiten Hälfte hielt die Überlegenheit der DJK weiter an und wurde zudem mit den überfälligen Toren gekrönt. So erzielte Philipp Prassel den Führungstreffer zum 1:2 nach einem Freistoß von Marco Salas und auch Nicolay "Alpe" Wiemar ließ es sich nicht nehmen sein Torekonto weiter zu verbessern. Das 1:3 erzielte er lässig nach Foulelfmeter und setzte schließlich noch ein Ausrufezeichen, indem er zum "Alpinho" digitierte und mit einem gekonnten Lupfer über den Torwart zum 1:4 Endstand einnetzte.

Nach der Partie war man glücklich an die letzten beiden Spiele vor der Winterpause anknüpfen zu können und als Sieger vom Platz zu gehen. Nun ist es wichtig den Siegeslauf beizubehalten und weiterhin zu punkten um ein paar Plätze gut zu machen!



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,464,810 eindeutige Besuche