Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

17. Spieltag - III. Mannschaft gegen Dattenberg (0:2)

III. Mannschaft : Dattenberg (0:2) (0:0)
Nach der bitteren, wie auch unnötigen Niederlage gegen den Tabellennachbarn aus Rossbach, wollte man einiges besser machen im Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Dattenberg.
Kurzfristig mussten die Ausfälle von Kapitän Engels und Vize Kirschbaum verkraftet werden.
In der 5. Minute bereits der erste Aufreger. Sven Holl konnte sich in der eigenen Hälfte schön Freispielen und machte sich auf die Reise in Richtung gegnerisches Tor und konnte kurz vor dem Strafraum nur durch ein Foul gestoppt werden. Leider verletzte sich Sven dabei und musste unmittelbar nach dieser Attacke ausgewechselt werden. Spätere Diagnose: Schlüsselbeinbruch = Saisonaus! Auf diesem Wege nochmal gute Besserung an unseren "HOLLowman". Hat man es beim Unentschieden im Hinspiel bereits verstanden gegen die Spielstarken Gäste zu bestehen, so war man auch hier in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft mit den besseren Chancen. In der 30. die beste Chance, als Freddy Strunk einen Flachpass von links ins Zentrum spielte, Nicolai Wiemer für seinen Gegenspieler überraschend durchließ und Florian Maier zu Abschluss kam. Leider nicht platziert genug. So ging es nach einer sehr guten ersten Halbzeit mit 0:0 in die Kabine. Zum zweiten Durchgang ersetzte Matula Höfer den am Oberschenkel verletzten Alexander Wiemer. „Der Mann besteht doch aus mehr als nur Haut und Knochen“ In folge dieser Auswechslung musste das Spiel der Löwen umgestellt werden und man agierte fortan mit einem echten Stürmer. Von beginn an übernahm Dattenberg die initiative und näherte sich mit zunehmender Spieldauer immer weiter dem DJK Tor. Ein erster Warnschuss konnte durch eine klasse Parade von Keeper Patrick Rohman zur Ecke geklärt werden. In der 77. Minute war aber auch er machtlos und Dattenberg konnte nach einer Flanke, der ein Freistoß der DJK vorausging, zum 0:1 einköpfen. Die Löwen hatten dem nichts mehr entgegen zusetzten und man musste kurz vor Schluss noch einen weiteren Treffer der Gäste hinnehmen. So endete ein gutes und durchweg faires D-Klassen Spiel mit 0:2 zu Gunsten des Tabellenführers von der Rheinhöhe.

Es spielten: Rohman, A.Wiemer (46. Höfer), Kornrumpf, Kersting, Holl (7. Strunk), Lorscheid, Noisten, Prassel, Maier (80. Pott), Klein, N.Wiemer

Nächste Aufgabe Sonntag 26.04.2015 12.30 Uhr in Rheinbrohl



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,464,707 eindeutige Besuche