Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Johannes Naß

Johannes Naß

#3 - II. Mannschaft
Mittelfeld

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

17. Spieltag - SV Rheinbreitbach gegen A1-Jugend (5:2)

SV Rheinbreitbach : A1-Jugend (5:2) (2:1)
Wieder eine unnötige Niederlage

Die Rheinbreitbacher starteten druckvoll mit aggressivem Zweikampfverhalten in die Begegnung und erzielten nach mehreren Torchancen das 1:0. Unsere JSG offenbarte in der Anfangsphase immer wieder Schwächen im Defensivverhalten und mußte aus leicht abseitsverdächtiger Position das 2:0 hinnehmen. Nach 25 Minuten wurde die Partie aber immer offener und wir erspielten uns die ersten Torgelegenheiten. In der 40. Minute fiel dann der Anschlußtreffer durch einen Schuß aus 16-m-Torentfernung von Kevin Schmidt. Mit diesem Ergebnis trennte man sich zur Halbzeit.

Nach dem Wechsel hatten wir die Chance zum 2:2, doch einen Patzer in der JSG-Abwehr nutzte ein Rheinbreitbacher Stürmer zum 3:1 durch einen Lupfer. Als Hendrik Holl in der 65. Minute das 3:2 erzielte war das Spiel nicht nur wieder offen, sondern die JSG sogar am Drücker. Leider vermochte man es nicht mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung aufzutreten, sondern einzelne Spieler verzettelten sich in unnötigen Undiszipliniertheiten und machten dadurch den Gegner wieder stark. So kamen die Gastgeber durch sehr gut vorgetragene Konter noch zu 2 weiteren Treffern und einem deutlichen 5:2 Erfolg.

Fazit:
Gegen die starken Rheinbreitbacher kann man verlieren, hätte jedoch die gesamte Mannschaft 100-prozentigen Einsatz gezeigt, wäre mindestens ein Punkt erreichbar gewesen.

(Ein Bericht von Michael Holl)



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,452,445 eindeutige Besuche