Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

25. Spieltag - I. Mannschaft gegen SV Rengsdorf (5:3)

I. Mannschaft : SV Rengsdorf (5:3) (3:2)
Schmolle und Nils mit Sieg verabschiedet

Im letzten Heimspiel der Saison wurden die beiden Leader der DJK gebührend verabschiedet. Während Nils zum SV Weitersburg wechselt, muss Schmolle mit nur 26 Jahren seine äußerst erfolgreiche Laufbahn verletzungsbedingt beenden. Geplant war, dass Nils kurz vor Abpfiff und Markus direkt nach dem durch ihn letztmalig ausgeführten Anstoss ausgewechselt werden sollten, um sich so den verdienten Applaus des Publikums abzuholen. Beides misslang: zunächst gewann Schmolle die Seitenwahl, wodurch den Gästen aus Rengsdorf das Anstossrecht zufiel. Somit musste die Nummer 9 bis zur ersten Spielunterbrechung, welche ein zu Unrecht aberkanntes Kopfballtor von Schmolle war (!), mitkicken. Als Nils in der 88. Minute ausgetauscht werden sollte, hatte Coach Weissenfels bereits dreimal gewechselt. Trotzdem wurde er vom Feld genommen, und da niemand mehr auf selbiges drauf durfte, spielten die Löwen die Partie zu zehnt fertig.
Apropos Partie: diese beendete die DJK als verdienter Sieger.

Statistik:
1:0 (12.) Julian Kluge
1:1 (14.)
2:1 (27.) Dominik Ley
3:1 (35.) Andy Holl
3:2 (45.)
3:3 (49.)
4:3 (78.) Lukas Mehrens
5:3 (85.) Michael Fiebiger

DJK: Buslei - D. Feldheiser, Neumann, Weber (48. Houck), Holl - Neuendorff, Fiebiger, Wohlfahrt (2. Ley) - Kluge, S. Kick (71. Mehrens), Runkel

nächste Aufgabe: Samstag um 14:30h in Herschbach



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,469,551 eindeutige Besuche