Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

2. Spieltag - SV Rossbach gegen I. Mannschaft (1:1)

SV Rossbach : I. Mannschaft (1:1) (0:1)
Ausgleich in letzter Minute kassiert

"Hast du noch alle Kekse in der Dose?!?" hätte man denjenigen fragen müssen, der noch vor drei Jahren behauptet hätte, dass im August 2015 die DJK zum Meisterschaftsspiel gegen die erste Mannschaft aus Rossbach/Verscheid antritt. Dass dies tatsächlich so kam, lag weniger daran, dass die Kombinierten aus Neustadt und Fernthal in den letzten Spielzeiten einen Durchmarsch bis in die Oberliga starteten, sondern am Rückzug des SV bis in die Niederungen der Kreisklasse.
Zum Spiel: die Erste begann stark, dominierte die Partie, verpasste es aber die Führung zu erzielen. Diese gelang erst kurz vor dem Pausenpfiff nach einer Kombination aus der eigenen Hälfte heraus.
Nach dem Seitenwechsel ein komplett anderes Spiel, die Hausherren erspielten sich Chance um Chance. In dieser Phase hatte man es Schnapper Tobi Buslei zu verdanken, dass die Null stand. Die Gäste griffen hingegen zu (zu) vielen langen, unpräzisen Bällen, denen mit zunehmender Spieldauer immer weniger nachgesetzt werden konnte. Als man sich bereits auf einen "dreckigen Sieg" eingestellt hatte, köpften die Gastgeber doch noch zum verdienten Ausgleich in letzter Minute ein.

Statistik:
0:1 (44.) Michael Fiebiger
G-R (83.) Simon Kick (wiederh. Foulspiel)
1:1 (90.)

DJK: Buslei - Schumacher, M. Anhäuser, R. Anhäuser, Holl - M. Feldheiser, D. Feldheiser, Persau (58. Kluge), J. Anhäuser (51. S. Kick) - Ley, Fiebiger

nächste Aufgabe: Sonntag um 14:30h gegen Nauort



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,469,469 eindeutige Besuche