Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

Freundschaftsspiel: - D2-Jugend gegen TuS Asbach II (1:0)

D2-Jugend : TuS Asbach II (1:0) (0:0)
Testspiel gegen TuS Asbach II

Vor dem Spiel einigten sich die beiden Trainer Marius Anhäuser und Michael Schulz drei Halbzeiten jeweils 20 Minuten zu spielen. So konnten alle drei Keeper der D2 für 20 Minuten auf die Probe gestellt werden.

Zu Beginn dominierte Asbach die Partie, kam aber lediglich zu einer guten Chance die Nils Soentgerath klasse parierte. Da unsere Jungs hinten sehr gut standen, war das in der ersten Hälfte auch die einzige richtige Chance der Gegner. Nach vorne trauten sie sich aber noch nicht.

In der zweiten Halbzeit kamen die Spieler der D2 besser ins Spiel und hätten fast schon die Führung erzielt. Viermal spielten sie sich vor das Tor der Asbacher Mannschaft, aber leider landete der Ball nicht im Netz.
In den letzten 20 Minuten machten die Gäste nochmal mächtig Druck und wollten das Spiel unbedingt gewinnen. Maurice Kolling hielt unsere Mannschaft jedoch mit drei klasse Paraden im Spiel. Zudem trafen die Gäste das Aluminium an der Latte. Drei Minuten vor Schluss bekamen unsere Jungs einen Freistoß, etwa 20 Meter vom Tor entfernt. Phil Borth schoss einen Spieler in der Mauer an und der Ball kam zu Luka Gagic der die Kugel ins Tor köpfte.

Fazit:
Gegen einen stärkeren Gegner zeigten sich unsere Jungs mit einer tollen kämpferischen Einstellung. So ein Spiel hätte man im letzten Jahr wahrscheinlich mit 5:0 verloren, aber als Team schaffte man diesen glücklichen Sieg.

(Ein Bericht von Marius Anhäuser)



Seitenaufbau in 0.06 Sekunden
6,466,258 eindeutige Besuche