Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

Pokalspiel - C1-Jugend gegen Wissen (4:5)

C1-Jugend : Wissen (4:5) (0:1)
C1 unterliegt im Pokal nach Elfmeterkrimi in Wissen mit 4:5

Das erste Pflichtspiel war angesagt und es ging auf die lange Reise nach Wissen.

In der ersten Halbzeit tat sich das Team von Uwe Weißenfels schwer, ins Spiel zu finden. Die
wenigen Chancen hatten dabei die Gastgeber und gingen dann in der 25. Minute mit 1:0 in Führung.
Im zweiten Durchgang tauchte dann Peter Junior im Strafraum auf und kam zu Fall, der Elfmeterpfiff blieb aus, nach erneuter Balleroberung durch Peter und Flankenschlag ging der Kopfball von Jakob Kutscher knapp am Tor vorbei. In der 53. Minute ließ der gegnerische Torwart einen Schussversuch abklatschen, Paul Paganetti’s Direktabnahme ging ebenfalls nur knapp am Wissener Tor vorbei. Nur zwei Minuten später wurde Peter mit einem perfekten Paß Richtung Strafraum geschickt, leider wurde der Winkel zu spitz und sein Schuss konnte abgewehrt werden.
Die Mannschaft stemmte sich mit aller Macht gegen die drohende Niederlage und wurde in der 65. Minute belohnt. Nach klugem Paß von Lenhard Schug auf Samuel Graef zog dieser abermals auf und davon. Seine präzise Flanke wurde von Paul Paganetti zum umjubelten 1:1 genutzt.
Dann in der Nachspielzeit ließ Wissen noch zwei große Chancen liegen, von denen eine von Torwart Paul Maurer mit einem tollen Reflex abgewehrt wurde.
Im anschließenden Elfmeterschiessen unterlag man mit 4:5

Fazit:
Die Mannschaft zeigte Moral und Teamgeist und kämpfte sich in das Spiel zurück. Insgesamt ein starker Auftritt unter Wettkampbedingungen, wenn auch ohne Happy End. Auf diese Leistung lässt sich in den kommenden Meisterschaftsspielen sicher aufbauen.




Seitenaufbau in 0.15 Sekunden
6,326,080 eindeutige Besuche