Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

6. Spieltag - E1-Jugend gegen Vettelschoss III (2:1)

E1-Jugend : Vettelschoss III (2:1) (1:1)
E1 mit 6. Sieg im 6. Spiel, 2:1 Heimsieg gegen Vettelschoss III

Die Serie hat gehalten! Gegen einen schwer zu spielenden Gegner behielt die Mannschaft von Michael Wagner auch gegen Vettelschoss die Oberhand. Man hatte sich sicher das Spiel leichter vorgestellt als es der tatsächliche Spielverlauf darstellte. Aber der Gegner war gut eingestellt und hatte sich auch personell verstärkt. Die E1 war zwar dominant und konnte sich
zahlreiche Chancen erspielen, aber das 1:0 ließ auf sich warten. In der 15. Minute war es dann soweit, nach Vorlage von Paul Paganetti erzielte Peter Junior mit satten Schuß in den Winkel das 1:0. Kurz vor der Halbzeit kam Vettelschoss zu 2 Chancen und mit dem 2. Torschuß viel das sehr unglückliche 1:1. Nach der Halbzeit weiter Spiel auf ein Tor, aber es wurden nur wenige zwingende Chancen herausgespielt.
Dann war es soweit, mit einem schönen Spielzug mit klugem Pass von Peter Junior auf Robin Dasbach erzielte dieser das viel umjubelte 2:1. In der Folgezeit versuchte man mit Weitschüssen das Tor zu erzielen. Doch die Distanzschüsse von Sven Dattler und Peter Junior verfehlten knapp ihr Ziel. Ardit Shoshi hielt mit einer Glanzparade den Vorsprung und damit den verdienten 2:1 Erfolg.
6 Spiele, 6 Siege, 48 Tore! eine tolle Bilanz vor dem letzten Spiel gegen den ärgsten Verfolger Rheinbrohl.



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,470,764 eindeutige Besuche