Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Hans-Georg Hertling

Hans-Georg Hertling

#99 - Alte Herren
Verteidiger

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

4. Spieltag - Rheinbreitbach 2 gegen D2-Jugend (1:2)

Rheinbreitbach 2 : D2-Jugend (1:2) (1:1)
Ersten dreier der noch frühen Saison eingefahren

Zum zweiten Auswärtsspiel konnte man sich mit Fabian Wedderin (D1) verstärken. An dieser Stelle nochmals vielen Dank!

Ein paar Minuten verspätet begann das Spiel in Rheinbreitbach und die Gäste aus Neustadt legten eine starke erste Hälfte hin. Immer wieder spielte man sich vor das Rheinbreitbacher Tor. In der 14. Minute gab es nach einem Faul an Jos van het Spijker einen berechtigten Elfmeter. Phil Borth ließ sich die Chance nicht nehmen und verwandelte einwandfrei vom Punkt. Wie aus dem Nichts fiel nur zwei Minuten später der unverdiente Ausgleich aus Sicht der Gastgeber. Mit einem 1:1 ging man auch in die Halbzeitpause.

In den letzten 30 Minuten drehten die Junglöwen noch mal richtig auf. Nach und nach kombinierte man sich vor das Gehäuse der Hausherren. In der 40. Minute traf Fabian Wedderin zum erlösenden 2:1. Aber darauf ruhten unsere Jungs sich nicht aus, sondern wollten das Spiel unbedingt entscheiden. Doch das nächste Tor wollte nicht fallen. Zwischenzeitlich traf man noch das Aluminium. Da die Gäste nicht mehr gefährlich wurden, konnte man nach 60 Minuten die ersten drei Punkte nach Neustadt enführen.

Fazit: Obwohl es lange 1:1 stand, wurden unsere Jungs nicht nervös, sondern spielten das ganze Spiel sauber runter. Durch gute Kombinationen und klasse Teamgeist konnten sich die D2 Spieler den ersten Sieg der Meisterschaft sichern.

Es spielten : Maurice Kolling, Tobi Dinspel, Julian Holl, Lars Reuschenbach, Marcus Kopp, Phil Borth (1), Daniel Bücken, Jos van het Spijker, Fabian Wedderin (1), Paul Peter Menzenbach, Elias Brehm, Michael Weißenfels, Jan Krautscheid

Nächste Aufgabe : 4. Spieltag
Tag : Samstag, 26.09.15
Gegner : Neuwied 2
Ort : Neustadt (Wied)
Beginn : 14:00 Uhr



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,462,621 eindeutige Besuche