Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

7. Spieltag - II. Mannschaft gegen TSG Irlich (7:1)

II. Mannschaft : TSG Irlich (7:1) (3:1)
Zwote ballert sich den Frust von der Seele

Sie können es doch - und wie! Mit 7:1 fertigte die Zwote der DJK die Gäste aus Irlich ab.

Anders als in den Spielen zuvor legte man im ersten Durchgang los wie die Feuerwehr und ging folgerichtig in der 9. Minute durch Jan Anhäuser in Führung. Nur zwei Minuten später zeigte Caro Shameovi sein können und schweißte das Leder technisch hoch anspruchsvoll mit dem Außenrist ins lange Eck. Da Schlussmann Simon Bonitz im letzten Spiel gefallen daran fand Elfmeter zu halten, gab ihm Philipp Hallerbach nach einem Foulspiel erneut die Möglichkeit, sein Können unter Beweis zu stellen (13.). Als wäre das nicht genug, sollte der zunächst gehaltene Elfmeter wiederholt werden. Auch den zweiten Versuch entschärfte Bonitz und darf sich nun als \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Elferkiller\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" betiteln lassen. Das Gegentor blieb der Zwoten dennoch nicht erspart. In der 21. Minute nutzte ein TSG-Akteur seine Chance und verkürzte auf 1:2. Noch vor dem Halbzeit stellte Philipp Hallerbach den alten Vorsprung wieder her (3:1, 38.).
im zweiten Durchgang wollten die Pohlen-Schützlinge nichts mehr anbrennen lassen und holte sich für die nächsten Wochen genügend Selbstvertrauen. Durch Tore von Caro Shameovi (57., 59.) Philipp Hallerbach (65.) und Jan Anhäuser (67.) setzte es endlich den ersten Heimsieg der Saison.

Fazit: Nach zuletzt guten Leistungen belohnte sich die Zwote endlich mit dem passenden Ergebnis und klettert vorerst auf den 7. Tabellenplatz.

DJK: Bonitz - Naß, Neumann, M. Anhäuser, S. Kornrumpf - Reuschenbach, Hallerbach - J. Anhäuser, Runkel, Singh, Shamoevi sowie den Einwechslungen M. Klama, A. Klama, C. Persau

Nächste Aufgabe: Sonntag um 14:30h in Melsbach



Seitenaufbau in 0.11 Sekunden
6,470,822 eindeutige Besuche